Autor: Matthias

Erstellt: 10. Mrz. 2023

Zuletzt aktualisiert: 10. Mrz. 2023

Lesezeit: Minute/n verbleibend

Ergonomisches Sitzen am Arbeitsplatz

Zuhause angenommen, taucht eine E-Mail auf, von einem bayerischen Familien-Unternehmen. Sie empfehlen mir, bei Interesse einen Blick auf ihr Angebot zu werfen. Ein Sitzkissen.

  • Rückenschmerzen können richtig fies sein. Ich erfuhr wie das ist, wenn der Rücken das arbeiten am Schreibtisch zur Qual macht. Manche leiden still, so wie ein Esel. Ein Esel gibt kein Geräusch von sich, wenn er leidet.

Danke an das Team von feela. Das Angebot des feela Sitzkissen* ist nicht nur aktueller Bestseller #1 auf Amazon in der Kategorie Rücken- und Sitzkissen, es ist auch mehrfach ausgezeichnet.

Ergonomischer Sitzen: Was passiert, wenn dieses Sitzkissen eingesetzt wird

  • Das Steißbein wird entlastet. Es unterstützt eine bessere Körperhaltung. Der Stress sinkt. Schmerzen werden gelindert.
  • Ich erinnere mich, wie angenehm ein Kissen für das Ausruhen beim Fahren für die Halswirbelsäule sein kann. Damit können Bahnfahrten dazu genutzt werden, den Hals zu wärmen und zu entlasten. Wer den Kopf seitlich legt, kann sich so erholen. Das ist ansonsten so nicht möglich, während einer Bahnfahrt.

Ergonomisch sitzen - Meinungen zum Sitzkissen, für mehr Komfort bei der Computerarbeit

[…] es ist einfach ein ganz tolles, bequemes Kissen auf dem man stundenlang sitzen kann ohne das irgendwann der Po oder die Beine schmerzen oder Einschlafen […]

Quelle: Amazon 5-Sterne Rezension

[…] Anfangs habe ich es im Büro und auch im HomeOffice genutzt. Nach ein paar Wochen waren meine Steißbeinschmerzen weg. Mittlerweile nutze ich es ca. an 3 Tagen in der Woche […] Die Form des Kissen ist nach 6 Monaten immer noch genau so wie am ersten Tag. Der Bezug ist abnehmbar und waschbar […]

Quelle: Amazon 5-Sterne Rezension

Achtung bei starkem Übergewicht und breitem Gesäß


„[…] für Menschen bis zu 130 kg hätte man das Kissen auch so anpassen müssen, dass deren breitere Gesäße auch nicht über das Kissen hinaus gucken. Solche Leute sind ja nicht einfach nur schwerer, sondern auch breiter logischerweise […]“

Quelle: Amazon 2-Sterne Rezension

Ein 2-Sterne-Rezensent spricht von einem nicht angemessenen Hype


„[…] Von ergonomischer Seite, finde ich die Idee nicht schlecht, […] Man spürt tatsächlich eine Entlastung der Wirbelsäule dadurch das die U-Seite für die Wirbelsäule Platz schafft und sie entlastet. […] Die Idee ist gut, aber es nutzt nicht wenn der Sitz so schnell flach wird, da könnte ich direkt einfach auf einer Decke sitzen.“

Quelle: Amazon 2-Sterne Rezension

Auch der stärkste Härtegrad scheint nicht vor dem Durchgesessen-Effekt abzuhalten


„Die ersten beiden Monate war alles super, danach ließ die Härte nach und das Kissen nützt mir nichts mehr“

Quelle: Amazon Rezension

Eine längere Sitzdauer von 8 Stunden empfiehlt sich nicht


„[…] Das Kissen ist top verarbeitet und in den ersten 3 Stunden sitze ich auch sehr bequem darauf. […]“

Quelle: 4-Sterne Amazon Rezension

Wichtige Hinweise

  • Der Hersteller verschickt kostenlos ein Austauschprodukt, wenn ein Defekt auftritt.
  • Die gesetzliche Gewährleistung schützt Käufer bis zu 2 Jahren vor Mängeln, die Herstellungsbedingt vorliegen. Abnutzung ist allerdings kein Mangel. Bei sehr starker Abnutzung innerhalb von 3 Monaten besteht ein Anspruch auf einen Austausch. Wer diese Produkte längerfristig und intensiv nutzt, hat hier auf die Kulanz und ein FairPlay des Herstellers zu hoffen.
  • Bei länger anhaltenden Beschwerden sollte die Meinung eines Orthopäden eingeholt werden. Nicht für alle Beschwerden sind Produkte wie diese eine Lösung.
  • Wer auf dieses Sitzkissen setzt, ist mit einem 30-tätigen Rückgaberecht abgesichert. Das Kissen kann so ohne Risiko angefordert, getestet und für ein paar Wochen unverbindlich ausprobiert werden. Das ist von Seiten des Herstellers fair und kundenfreundlich.

Meine Meinung

Dynamisches Sitzen. Es gibt Steh-Arbeitsplätze und spezielle Stühle, die flexibles Arbeiten ermöglichen. Aufstehen, eine kurze Gymnastik, gezieltes Stärken der Rücken-Muskulatur.

Der Körper braucht Bewegung. Starres Sitzen kann zu Problemen führen. Die Mittagspause auf zwei oder drei Stunden zu erhöhen, ist im HomeOffice möglich. Auch können hier Tätigkeiten mit mehr Abwechslung eingebaut werden, wie Fitness-Besuche, Einkäufe, Ruhezeiten oder kurze Workouts.

Die Arbeitswelt der Zukunft ist auf die Bedürfnisse der Menschen ausgelegt. Wie kann und will ein Mensch arbeiten, nach welchem Rhythmus. Die Arbeitwelt sollte darauf Rücksicht nehmen und flexible Arbeitsmodelle anbieten. Die Zeit, wo die Firmen ihre Mitarbeiter fesseln an starre Modelle, könnte sich wandeln.

Eine Arbeit auf Basis der Selbständigkeit, bei gleichzeitiger guter Vorsorge fürs Alter könnte ein Modell der Zukunft sein. (Vorbild: Österreich, jeder ist Mitglied in der gesetzlichen Rentenversicherung)

Eine flexible Arbeitswelt, bestehend aus festem Teilzeitjob und Selbständigkeit im Nebenerwerb, wäre eine weitere Möglichkeit. Es könnten Mitarbeiter sein, die vormittags arbeiten und nachmittags auf selbständiger Basis, Vorträge, Workshops und Angebote im Wellness-Bereich anbieten. Auch Heimarbeit am Computer ist eine Möglichkeit.

Erholungsbereiche innerhalb des Firmengebäude können Abwechslung bieten. Dies können Rückzugsbereiche sein, wo Mitarbeiter neue Kraft tanken. Es gibt Techniken zur Regenerierung und Verjüngung des Körpers. Solche Möglichkeiten sind zu fördern und zu integrieren, sodass die Menschen gesund und belastbar, ihren beruflichen Herausforderungen nachkommen können.

Die Möglichkeiten zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Selbstregulierung des Körpers sollten ein Bestandteil der Schul- und Berufsausbildung sein.

Ein Beispiel für eine gezielte Anregung des Energiefluss im Körpers ist das Jin Shin Jyutsu Set zur praktischen Selbstheilung*. Es enthält ein kleines Büchlein und dazu praktische Handkarten (48 Stück, in hochwertiger Qualität) zum direkten Anwenden.

Heilung, Selbstheilung, Balance im Leben. Energiearbeit, Reiki, Meditation, Sport wie Yoga. Diese Bereiche werden mehr Raum gewinnen, auch im Business. Es wird mehr Verständnis dafür geben. Viele interessiert das, nur wird es nach außen hin von den meisten, kaum kommuniziert.


Autor:

Matthias


Matthias’ betreibt diesen Blog. Schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. „Die schönsten Momente erlebe ich, inmitten der Natur.“ Die Natur wirkt heilsam, beruhigend und ausgleichend, auf Körper, Geist und Seele. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Das Leben ist zum entdecken da. Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


  • Interessante Inhalte:
Wie ich automatisiert bis zu 1.000 Besucher im Monat über XING auf meine Seite locke
90 geniale Betreffzeilen für mehr Umsatz
Die perfekte Landingpage um frische neue Leads zu gewinnen
Rechtssicherheit in der Lead-Gewinnung: DSGVO als Wachstumsturbo
  • Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare:

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

Diesen Beitrag teilen:

>