Autor: Matthias

Aktualisiert: 22. Feb. 2024

Coach und Klient in einer Coachingstunde

Warum funktioniert Coaching

Coaching ist ein Milliardenmarkt, weil es Menschen hilft, ihre Ziele zu erreichen und sich selbst zu verbessern. Coaches unterstützen Einzelpersonen beim Erwerb von Fähigkeiten, die ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Coaching hat sich in vielen Bereichen bewährt, vom Erlernen neuer Fähigkeiten über die Erstellung eines Businessplans bis hin zur Organisation eines Events oder der Planung einer Produkteinführung.

Coaching funktioniert nach dem Prinzip der Unterstützung, Ermutigung und Rückmeldung. Coaching ist zwar ein Milliardenmarkt, aber nicht jeder kann und möchte es sich leisten.

Sucht man einen Coach, der einen dabei unterstützt, eigene Ziele schneller zu erreichen? Wenn ja, helfen einem die unten genannte Tipps weiter.

Es gibt andere Möglichkeiten, einen Coach zu finden, als über Empfehlungen oder Online-Plattformen. Man kann über das Internet recherchieren. Oder man fragt Menschen in seinem Umkreis nach Empfehlungen.

Coach spricht vor Menschen

Woran erkennt man einen guten Coach

Coaching wird oft als eine Beziehung zwischen zwei Menschen betrachtet, aber in Wirklichkeit ist es komplizierter.

Es gibt viele Trainer auf der Welt, die nicht die richtigen Fähigkeiten oder Qualitäten haben, um erfolgreich zu sein. Aber es gibt auch viele andere Coaches, die die Dinge für ihre Kunden und deren Unternehmen zum Laufen bringen.

Ein guter Coach kann einem helfen bei:

  • Motivation: Ein guter Coach hilft einem dabei, motiviert und auf Kurs zu bleiben. Er hilft einem, Ziele zu setzen und Verantwortung zu übernehmen.
  • Er kann einem dabei helfen, das Gesamtbild besser zu sehen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – Vorteile, die sich aus der Erreichung der eigenen Ziele ergeben.

Der beste Weg, einen guten Coach zu finden besteht darin, Leute zu fragen wen sie als Coach empfehlen würden. Und dann sollte man deren Profil durchgehen und sehen, ob es einen anspricht.

Ein guter Coach muss in der Lage sein, seinen Klienten Fähigkeiten und Lektionen zu vermitteln, die ihnen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Fitness Trainer in einem Studio

Ein guter Trainer sollte diese Eigenschaften haben:

  • Aufgeschlossenheit
  • Professionalität
  • Geduld
  • Kreativität und Einfallsreichtum, was Lösungen betrifft

Es gibt mehrere Vorteile, einen Coach zu engagieren.
Dazu gehören:

  • gesteigertes persönliches Wachstum
  • gesteigerte Produktivität
  • und bessere Führungsqualitäten

Woran erkenne ich, ob ein Coach und ich zusammenpassen?

Folgende Fragen helfen:

  1. Was möchte man vom Coaching haben?
  2. Wie würde die Zusammenarbeit mit dieser Person, die eigenen zukünftigen Erfahrungen positiv beeinflussen?
  3. Wie viel Zeit würde man zusammen verbringen?
  4. Gibt es Konflikte im eigenen Leben, die während der Coaching-Zeit Probleme mit der Work-Life-Balance verursachen könnten?
  5. Hat man selbst noch andere Verpflichtungen, welche die Coaching-Sitzungen beeinträchtigen könnten?
  6. Welche Erwartungen hat man selbst an die Durchführung des Coachings?

Der beste Weg, um herauszufinden, ob ein Coach und man selbst gut zusammenpasst, besteht darin, mit dem Coach darüber zu sprechen, was dieser bisher erlebt und geleistet hat.

Mit wem hat ein Coach bisher gearbeitet, mit welchem Klientel?

Man sollte prüfen, ob ein Coach Erfahrung in dem Bereich hat oder nicht, der für einen wichtig ist.

Stelle einem Coach vorab diese Fragen

Coaching Gespräch, gemeinsame Unterhaltung
  • Welche Art von Coaching bieten Sie an?
  • Welche Erfahrungen haben Sie in meinem Bereich?
  • Wie viele Jahre sind Sie bereits mit dieser Tätigkeit vertraut?
  • Wie kann ich Sie für weitere Informationen kontaktieren?
  • Wenn die Antworten zufriedenstellend erscheinen, ist es Zeit für eine andere Frage: 

    • Was sind die Voraussetzungen für die Aufnahme in das Coaching-Programm von jemandem?
    • Gehe bei dieser Frage sehr konkret vor, denn für beide Beteiligten ist es wichtig, genau zu wissen, was sie voneinander erwarten können.

    Weitere Kriterien für die Seriosität eines Coach

    1. Mitgliedschaft in einem Berufsverband
    2. Die Teilnahme des Coaches an Supervision

    Was sind die Vorteile eines Berufsverbands?


    1. Förderung der Interessen eines Berufsstands gegenüber Politik, Arbeitgebern und der Gesellschaft.
    2. Networking und Austausch: Knüpfe Kontakte zu Mitgliedern der gleichen Branche. Gewinne neue Perspektiven und schließe Kooperationen.
    3. Sichtbarkeit erhöhen: Zeige und zertifiziere deine Qualifikationen und Kompetenzen. Gewinne Bekanntheit und Anerkennung.
    4. Weiterbindung: Erhalte Zugang zu Zeitschriften, Fort- und Weiterbildungen. Erfahre von Veranstaltungen. Erhalte eine Beratung zu sinnvollen Maßnahmen der Weiterqualifizierung.
    5. Profitieren von Vergünstigungen: Das deckt die Bereiche der Rechts-, Steuer- und Versicherungsberatung ab. Es können Sonderkonditionen, wie für Software, Büromaterial und Reisen bestehen.
    6. Steuern sparen: Die Kosten für die Beiträge des Berufsverbandes sind steuerlich als Betriebsausgabe absetzbar.

    Quellen: Lexware, Wikipedia, Polyas

    Was ist Supervision?


    Supervision ist eine Form der beruflichen Beratung. Das Ziel dabei: Dein eigenes Handeln reflektieren und zu verbessern. Dabei schaust du dir deine Arbeit aus einer anderen Perspektive an, mit der Unterstützung eines Supervisors.

    Ein Supervisor ist ein Fachexperte und leitet dich an, deine Ziele, Herausforderungen und Konflikte im Beruf zu erkennen und zu lösen. Es hilft dabei, die eigene Rolle, sei es in Beziehungen und bei Kompetenzen im Arbeitskontext besser zu verstehen und zu nutzen.

    Besonders nützlich ist dieses Wirken für soziale, pädagogische, medizinische und therapeutische Bereiche, sowie für Führungskräfte und Wissenschaftler.

    Mehr zu Supervison erfahren:
    Wikipedia Eintrag,
    - Supervision-ffm Beitrag

    Wie viel sollte Coaching kosten? Ist Coaching sinnvoll?

    Die meisten Menschen werden Schwierigkeiten haben, diese Frage zu beantworten, wie viel sie für das Coaching bezahlen sollten.

    Letztendlich kommt es darauf an, was ein Coach braucht bzw. verlangt (um motiviert zu sein und mit Freude zu arbeiten), und was man selbst zu zahlen bereit ist.

    Der Mittelwert der Bezahlung liegt in der Coaching-Branche bei einem Stundensatz von 165 Euro. [1] 

    Wenn man eine fokussierte Coaching-Erfahrung mit einem erfahrenen Coach macht, lohnt sich die eigene Investition auch dann, wenn der Preis höher ist, als man es erwartet hat.

    Business Coaching vor Ort

    Schlusswort

    Coaching mag nicht für jeden sinnvoll sein. Wenn man das Gefühl hat, dass es etwas für einen ist, dann sollte man auf jeden Fall die Teilnahme an einem Coaching erwägen.

    Es gibt immer Fragen, die einem in den Sinn kommen, wenn man darüber nachdenkt, für Coaching zu bezahlen.

    Fragen wie:

    • Was kostet das Coaching?
    • Ist Coaching sinnvoll?
    • Macht Coaching einen wesentlichen Unterschied in meinem Leben?

    Es gibt einige Leute die sagen, dass es nicht notwendig ist für Coaching zu bezahlen, weil sie es selbst herausfinden können.

    Andererseits gibt es auch viele Menschen, die gerne für professionelle Hilfe und Beratung bezahlen würden, wenn sie das Gefühl haben, es zu brauchen.

    Wenn man mit seinen beruflichen oder geschäftlichen Entscheidungen zu kämpfen hat, sollte man in Betracht ziehen, für professionelle Hilfe und Beratung durch einen Coach zu bezahlen.

    Wenn der Preis stimmt und der Nutzen die Kosten überwiegt, könnte ein Coaching sich als sehr hilfreich erweisen.

    - Werbung mit Affiliate Links -

    Hey, kennst du schon Europas größte Weiterbildungsplattform für Life- & Business-Coaching?

    Das ist Learnflixx! Hier findest du immer neue Sachen, um besser zu werden – egal ob es um deine Karriere, Gesundheit oder finanzielle Freiheit geht.

    Es ist wie Fernsehen, aber besser! Anstatt deine Zeit mit Langeweile zu verschwenden, kannst du hier richtig was lernen.

    Mit Learnflixx kannst du von überall und zu jeder Zeit arbeiten. Du bekommst Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tipps, wie du deine Träume erreichen kannst.

    Klingt cool, oder? Mehr Infos findest du hier!

    Quellen Nachweise:
    [1] HR-Rundfunkbeitrag 12/2023

    Veröffentlicht: 2021-10-24 | Zuletzt aktualisiert: 2024-02-22

    Autor:

    Matthias


    Matthias’ schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


    • Ähnliche Beiträge:
    Videovortrag von Rich Schefren vom 17.9.22
    Die 4 Typen von Unternehmern, mit Tipps für die Formulierung ihrer Autorenbox
    Vor-Sicht: Geld verdienen mit Bitcoins

    {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Diesen Beitrag empfehlen:

    >