Autor: Redaktion

aktualisiert am 12. Sep. 2021 0 Kommentare

Social Media App, Übersicht auf Smartphone

Auf diese Frage gibt es keine richtige Antwort, denn es geht um deine persönlichen Vorlieben und das, was du erreichen möchtest.

  • Einige Leute würden es vorziehen, Dich hinzuzufügen, in der Hoffnung, dass Du es akzeptierst, und in einigen Fällen tun sie es und es kann eine großartige Möglichkeit sein, sein Netzwerk zu stärken.
  • Andere möchten Dich möglicherweise nicht hinzufügen, weil sie befürchten, Spam zu erhalten oder dass jemand dann auch versucht, mit ihnen auf anderen Social-Media-Plattformen in Kontakt zu treten.

Die meisten Menschen wissen nicht, wie sie mit dieser Situation umgehen sollen. Um unbekannte Kontakte auf LinkedIn oder Xing anzusprechen, kannst Du folgendermaßen vorgehen:

  1. Wenn Du eine gegenseitige Verbindung hast, sende eine Nachricht über diese Verbindung. Es ist wahrscheinlicher, dass die Person reagiert.
  1. Versuche, Dich mit einer kurzen Aussage über Dein Unternehmen und Deine Tätigkeit vorzustellen, da dies dazu beitragen kann, den Kontakt persönlicher zu gestalten.
  1. Frage nach, ob Du behilflich sein kannst. Sende z. B. einen Link zu deiner Online-Präsenz (und anderen Social-Media-Konten).
  1. Denke daran, dass nicht jeder nach Geschäftsmöglichkeiten sucht, daher wird das Senden eines allgemeinen "Hallo" für 99% der Menschen, die es erhalten, nicht funktionieren.

Es ist wichtig, keine Annahmen zu treffen, wenn es um Social Media geht. Menschen versuchen immer, Wege zu finden, ihre Netzwerke zu erweitern und Beziehungen zu Menschen auf der ganzen Welt aufzubauen.

- Beitragsempfehlung -


Mit knapp vier Millionen aktiven Nutzern führt das soziale Netzwerk XING ein ziemliches Schattendasein. [...]

Wie ich automatisiert bis zu 1.000 Besucher im Monat über XING auf meine Seite locke
  • Wenn Du nicht weißt wer jemand ist, nehme Dir die Zeit und sende ihm eine personalisierte Nachricht.
  • Stelle Dich vor, bitte angeschriebene Kontakte um Erlaubnis, ob sie sich auf LinkedIn oder Xing mit dir verbinden möchten, und biete Deine Hilfe an, so dass Du für andere hilfreich sein kannst.

Diese Art von Networking-Bemühungen zeigt, dass Du bereit bist, mehr für die Menschen zu tun – was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie sich im Gegenzug mit Dir vernetzen möchten.


Autor:

Redaktion


Recherche und Aufbereitung von Inhalten, einfach verständlich und leserfreundlich. Das Ziel: Webseitenbetreibern, Online-Unternehmern und Selbständigen beim Aufbau ihres Online-Business weiterzuhelfen.

Der Artikel ist hilfreich und du möchtest was Informationen, Tipps und Tricks betrifft, auf dem Laufenden bleiben? Trage dich einfach in unseren kostenlosen E-Mail-Rundbrief ein...
Mit Eingabe deiner E-Mail und dem Klick auf "Abonnieren" stimmst du der Verarbeitung deiner Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung zu. Du stimmt dem Erhalt von weiteren Informationen zu den Themen Online-Marketing und Kundengewinnung über das Internet zu.
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat:
Gesponserte Beiträge:
Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen Kommentar:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>