• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Raidboxes WordPress Hosting: Erfahrungen, Tarife

Transparenz ist mir wichtig: In diesem Artikel findest Du möglicherweise Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links einkaufst, unterstützt Du meine Arbeit, ohne dass Dir dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Autor: Matthias

Aktualisiert: 28. Mai. 2024

Raidboxes WordPress Hosting, meine Erfahrungen

Das WordPress Premium Webhosting von Raidboxes ist schnell und dabei gleichzeitig günstig, weil du den Tarif wählen kannst, wo du selbst deine Box verwaltest.

Meine Raidboxes Erfahrungen

Welche Pro's und Con's mir bei Raidboxes aufgefallen sind:

Gefällt mir

  • Günstige Einstiegstarife (7.50€** im Tarif Mini, 10.00€** im Tarif Starter, 17.50€** im Tarif Fully-Managed)
  • sehr schneller und kompetenter Support direkt per Livechat
  • Langfristig faire Tarife, stabile Preise und kürzlich eine Preiserhöhung die im Rahman lag (Ukraine-Krise-bedingt)
  • Traffic Flatrate
  • Automatische tägliche Backups, Backup Einspielung mit 1 Klick, manuelle Backup Erstellung möglich, manuelles Rückspielen des Backups möglich (direkt im Dashboard dieses WordPress-Hostings)
  • bis zu 10GB statt 5GB Speicher, wenn die Speicherkapazität sich dem Ende neigt, ohne Aufpreis (via Support Anfrage)
  • Sehr gute Performance, bei 8ms liegt bei mir der Ping für den Website-Abruf aus Deutschland

Gefällt mir nicht

  • keine CDN-Anbindung
  • für kleine Nischenseiten, hier ist evtl. der Preis zu teuer; abwägen, ob die bessere Leistung den Aufpreis Wert ist
  • E-Mail Funktion nicht inklusive, nur mit Aufpreis über Mailbox.org (der Mailbox.org Service bietet zusätzliche Premium-Funktionen, wie einen Konferenzraum, per Browser zugänglich)

** = rabattierte Preise, nur für Neukunden, gültig für 1 volles Jahr, danach gelten die normalen Preise gemäß den aktuellen Konditionen (siehe unten)

Zwischen-Fazit

  • Ich bin beim WordPress Hosting von Raidboxes seit Jahren ein sehr zufriedener Kunde, stabile Preise und eine schnelle Erreichbarkeit des Service per Direkt-Messenger über deren Homepage. Der Chatverlauf bleibt abrufbar.
  • Die Erweiterbarkeit auf bis zu 10GB Speicher pro Box - ohne Aufpreis - ist sehr sinnvoll.
  • Es gibt am Markt kaum Alternativen, welche dieselbe Performance aufweisen. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.
  • Neukunden erhalten im 1. Jahr einen Rabatt von 50% auf den monatlichen Paketpreis, ein sehr faires Angebot.

Wer steht hinter Raidboxes

Es ist das Unternehmen aus Münster:

Raidboxes GmbH
Hafenstraße 32
DE – 48153 Münster

Hinter Raidboxes stehen namenhafte Kapitalgeber, wie der bekannte Investor Jan Beckers, Jens Schumann, Pascal Tilgner sowie der High-Tech Gründerfonds (HTGF). Raidboxes ist Teil der Team.blue Familie.

Der Weg zu Raidboxes

Schritt 1

01

Deine vorhandene Website umziehen (kostenfrei) oder eine neue Box erstellen und anlegen


Anmerkung: Ich bin damals gewechselt, weil die Verwaltung meiner Website vereinfacht ist. Auch der Anzahl an Schwachstellen (technisch bedingt) wird vorgebeugt, weil kaum etwas selbst konfiguriert wird, abgesehen der Nutzung eigener WordPress-Plugins und -Themes.

Schritt 2

02

Bei einem Wechsel kannst du deine Domain ebenfalls vom bisherigen Anbieter übertragen.


Ich selbst habe die Website über einen Domain-Verzeichnis-Eintrag von meinem früheren Webhosting auf Raidboxes umgeleitet. Der Mailabruf erfolgt bei mir nicht über Raidboxes.

Schritt 3

03

Eigentlich ändert sich nichts, außer dass du ein nahezu perfekt optimiertes WordPress nutzen kannst.


Achte darauf, dass dein Theme und die Plugins auf die Geschwindigkeit hin optimiert sind. Halte die Bilder klein, die du hochladen tust. Ich nutze hierfür diesen (für Bilder bis 1MB) oder diesen Service (beliebige Größe)

Vorteilhafte Funktionen

  • Übersichtliches Dashboard, Gratis Umzug Service
  • Automatische Backups, manuelle Backups, Backup-Einspielung mit 1 Klick
  • Support per Direkt-Nachricht über den Website-Chat, vor und nach dem Login im Dashboard
  • Automatische WordPress-Core Updates, Automatische Caching-Funktion ohne Konfiguration
  • Automatische Aktualisierung von Themes und Plugins ab dem Fully-Managed-Tarif
  • Staging-Möglichkeit, um Veränderungen zu testen, bevor sie auf der Website Live gehen

Basis Funktionen

Vorlagen

Unter Vorlagen kannst du dir eine bestehende WordPress-Hosting Box als Vorlage hinterlegen, um einen neue WordPress-Website zu erstellen. Diese Funktion ist vor allem für Entwickler interessant.

Domains

Bestelle Domains direkt über Raidboxes, was dir die Konfiguration erleichtert. Nur wenn du die Domains über den Anbieter Raidboxes direkt schaltest, kannst du beispielsweise die E-Mail-Funktion mit wenigen Klicks konfigurieren.

Interessant ist diese Funktion für Nutzer, die es einfach haben wollen und bei Fragen, vom Support eine schnelle Lösung wünschen. Dies ist dann möglich, weil die Dinge hier direkt angelegt und darüber verwaltet sind.

- Externe Domains einbinden

Externe Domains einzubinden ist möglich. Dafür wird die Domain über einen sogenannten A-Record beim jeweiligen Domain-Anbieter mit dem Raidboxes-Hosting verknüpft. Für die E-Mail-Anbindung muss dann zusätzlich noch ein MX-Record beim Domain-Anbieter hinterlegt sein.

Anfängern, Unternehmern und Webmastern, die es einfach haben wollen, empfehle ich, die Domain direkt über Raidboxes zu integrieren / hierher umzuziehen, sowie das E-Mail-Postfach über Mailbox.org einzurichten. Hier erhält man als Zugabe einen kostenlosen, barrierefreien Konferenzraum.

E-Mail Funktionen nutzen

Die E-Mail-Funktion ist bei Raidboxes, ebenso wenig wie bei Kinsta, nicht im Paket inklusive. Ab 4 € Aufpreis im Monat, erhältst du dafür eine Profilösung mit Support und du brauchst keinerlei Dinge selbst zu konfigurieren.

Deine ersten Schritte mit Raidboxes

  1. Erstelle dir einen Raidboxes-Account*, lege die Domain an oder übertrage deine bisherige Domain zu Raidboxes.

    Die bisherige Website kannst du bereits zuvor übertragen lassen, sodass deine Website dauerhaft online bleibt, wenn der Server-Wechsel erfolgt.
  2. Wähle anschließend das E-Mail-Paket mit dazu, wenn du es benötigst.

    Achte bei deinen E-Mails darauf, wie bisher der Abruf erfolge und wo deine bisherigen E-Mailings gespeichert sind. Manche nutzen dafür Outlook. Mailbox.org stellt dir eine professionelle Webmail-Lösung zur Verfügung, welche sich mit Outlook und anderen Mailing-Programmen (via POP3/IMAP) verbinden lässt.

Support

Der Support ist direkt über die Chat-Funktion auf der Website verfügbar. Für Support-Anfragen steht ebenfalls die Chat-Funktion zur Verfügung, über die auch Screenshots oder andere relevante Unterlagen, zu Supportzwecken übermittelt werden können.

Kunden Erfahrungen

Über 800 durchwegs positive Bewertungen sind bisher auf TrustedShops im Bezug auf Raidboxes Erfahrungen hinterlassen worden.

Quelle: TrustedShops

WordPress Hosting Tarife

Für den Einstieg empfehlen sich die folgenden Tarife:

Hinweis: Das nächste Leistungsupgrade kommt bald, wodurch sich die Anzahl der Cores und der Arbeitsspeicher in allen Tarifen verdoppeln.

  1. Mini Tarif - 15 €
    Aktion: 50% Rabatt für Neukunden im 1. Jahr
    Hier 2GB statt 5GB Speicher, für kleine Projekte, die wenig Leistung benötigen, Support per E-Mail ohne Live-Chat
  2. Starter Tarif - 20 €:
    Aktion: 50% Rabatt für Neukunden im 1. Jahr
    Einfach, schnell und alle Funktionen, zum fairen Preis, 5GB Speicher (erweiterbar kostenfrei bis 10GB)
  3. Full-Managed Tarif - 35 €:
    Aktion: 50% Rabatt für Neukunden im 1. Jahr
    wie Starter, Automatische Updates der Themes und Plugins, 5GB Speicher (erweiterbar kostenfrei bis 10GB)
  4. Pro Tarif - 60 €:
    Aktion: 50% Rabatt für Neukunden im 1. Jahr
    wie Fully Managed, mit 4 statt 2GB RAM, 2 statt 1 virtuelle CPU und 20GB Speicher (erweiterbar bis 50GB, kostenfrei)

Hinweise zu den Tarifen und individuellen WordPress-Konfigurationen

Der Starter-Tarif ist eine Empfehlung, um Kosten zu sparen. Themes und Plugins werden dabei nicht automatisch aktualisiert, der WordPress-Core hingegen schon. Man braucht also nicht WordPress Updates einspielen, sondern nur die Updates für Theme und Plugin.

Beim Betreiben einer WordPress-basierten Website sei erwähnt, dass die Plugins und Themes nicht immer bestens ineinander greifen, vor allem wenn sie von unterschiedlichen Entwicklern stammen.

In Kombination von WordPress mit ThriveThemes kommt es beim Speichern der Beiträge zum Beispiel zu leichten Verzögerungen.

Ich empfehle generell nicht, Beiträge direkt in den WordPress-Editoren zu schreiben. In Einzelfällen klappt das Speichern nicht oder der Webbrowser kann abstürzen. Schließe nicht benötigte Programme, um einem Programme-Crash vorzubeugen.

3 beliebte Tarife im Überblick

Starter (20€, 10€ für Neukunden)

5 GB Speicher, 2GB RAM, 1 virtuelle CPU

Backups automatisiert, nachts, manuelle Backups nach Bedarf

für bis zu 50.000 Besucher/Monat ausgelegt

14 Tage gratis testen mit Premium-Support

Fully Managed (35€, 17.5€ für Neukunden)

5 GB Speicher, 2GB RAM, 1 virtuelle CPU

mit Auto-Updates der Themes und Plugins für WordPress

Backups automatisiert, nachts, manuelle Backups nach Bedarf

für bis zu 50.000 Besucher/Monat ausgelegt

14 Tage gratis testen mit Premium-Support

Pro (60€, 30€ für Neukunden)

20 GB Speicher, 4GB RAM, 2 virtuelle CPU

mit Auto-Updates der Themes und Plugins für WordPress

Backups automatisiert, nachts, manuelle Backups nach Bedarf

für bis zu 100.000 Besucher/Monat ausgelegt

14 Tage gratis testen mit Premium-Support

Website zu Raidboxes umziehen

Du willst Deine Website umziehen? Das ist kein Problem und unkompliziert. Besuche dafür die Website und klicke ganz oben auf "Gratis Umzug"

Link zur Website: Raidboxes.io

Rabatte

a) Exklusiv für meine Leser:innen

Für alle Leser:innen dieses Beitrags habe ich von Raidboxes im Rahmen einer Kooperation als Vertriebspartner einen exklusiven Rabattcode erhalten. Klicke dazu auf den Button:

b) Ermäßigungen bei Vorauszahlung

  • 5% Rabatt: Bezahle hierfür 6 Monate im Voraus
  • 10% Rabatt: 12 Monate Vorauszahlung
  • 15% Rabatt: 24 Monate Vorauszahlung
  • Für gemeinnützige und nicht gewinnorientierte Unternehmen (sog. NGOs) gibt es Ermäßigungen zwischen 20 und 50 Prozent.

Fazit

Raidboxes bietet einen tollen WordPress-Webhosting-Service, mit dessen Hilfe du ohne komplizierte Vorgänge, sehr schnelle Ladezeiten für WordPress-basierte Webseiten erreichst. Du erhältst viel Leistung zum fairen Preis.


Warum ist die Ladezeit-Performance so wichtig: Jede Sekunde wirkt sich auf deine Konversionrate aus. Der Idealfall: Deine Website lädt innerhalb von 1 Sekunde - oder dem Besucher wird nach 1 Sekunde bereits der Inhalte dieser Website angezeigt.


Bei Raidboxes überzeugt die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Auch die Preise sind, wenn du für deine Box selbst die Updates aktualisierst, günstig. Der Support gibt schnell eine kompetente Antwort. Die Backups lassen sich mit 1 Klick durchführen, falls du mal etwas testen wolltest und es danach nicht funktioniert.


Für mich ist Raidboxes ein Preis-/Leistungssieger.


Vielleicht für den doppelten Preis anderswo gehostet, könnte die Ladezeit die 1-Sekunde-Marke knacken. Mir ist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis viel Wert und ich investiere mein Geld stattdessen lieber in Drittanbieter-Tools. Auch deshalb fällt die Wahl in meinem Fall auf Raidboxes.

Link zur Website: Raidboxes.io

weiterführende Links

eBooks, rund um das Thema WordPress

Es interessiert dich, wie du mit WordPress ein Business um interessante Möglichkeiten erweitern kannst. Raidboxes bietet dir unter der Rubrik "Ressourcen"* mehrere eBooks als Leitfäden zu relevanten Themen an.

Offenlegung: Dieser Inhalt wird vom Leser unterstützt. Das heißt, wenn Du auf einige dieser Links klickst, erhalte ich möglicherweise eine Provision.

Veröffentlicht: 2022-09-25 | Zuletzt aktualisiert: 2024-05-28

Autor:

Matthias


Matthias’ schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


  • Ähnliche Beiträge:
Review: Die Lima-Strategie von Florian Schoel und Gerd Breil, Erfahrungen
Online Marketing Begriffserklärungen

  • Kommentare
  • Hinweis: Es werden keine Kommentar-IP-Adressen gespeichert. Beachte die Netiquette.

  • Gut, also wer zusätzlich FTP Daten braucht für temporären Zugang zu für Entwickler. Das bekommt Raidboxes nicht hin.

    Es ist kompliziert und klappt nicht direkt. Anderswo legt man einfach mal kurz FTP Daten an und löscht sie danach wieder.

    Ich schaue, dass das gelöst bekomme.

    Update: Zweite Mailadresse angelegt, als Admin zur Verwaltung via Raidboxes Dashboard angelegt => damit erhält man einen zweiten Zugang für FTP-Daten. Wenn nicht mehr benötigt, kann der Zugang gesperrt oder gelöscht werden.

    Für Anfänger wäre es besser, wenn der Support einem das direkt einrichten könnte. Werde das als kleinen Kritikpunkt noch im Erfahrungsbericht ergänzen.

  • Habe mir einen Vergleich angesehen. Raidboxes ist schneller von der Ladezeit als All-Inkl. Der Aufpreis kann sich auszahlen. Ebenfalls muss man sich nicht selbst um die Sicherheit des Hostings kümmern, bei Raidboxes.

    Aber, ich finde ein günstiges Hosting dennoch gut und wenn die Website hochwertig ist im Bezug auf Content und Angebot, das ist mir sehr wichtig.

    Gut, ich wollte diesen Eindruck mit euch teilen.

    Und für das Email Hosting kann man zum Beispiel All-Inkl. nehmen. Kann schon sinnvoll sein wegen den inkl-Domains bei All-Inkl.

    Man muss das beim Domain Registrar (zum Beispiel NameCheap) individuell einstellen, Website RB und Mails über All-Inkl. Man kann dann auch für Mailversand via Newsletter-Tool, bei namecheap den DKIM Eintrag und DMARC Eintrag hinterlegen.

    Bei RB kann man auch das Email Hosting für die Domain direkt mit dazu buchen. Ob man hier Dmark und DKIM Einträge hinterlegen kann, dürfte dann direkt bei RB im Web-Interface zur Domain zu konfigurieren sein. Oder beim Support nachfragen. RB hat einen guten Service.

    Mein E-Book wird demnächst erweitert um eine Quelle, eine Dampflock für die schnelle hochwertige Content-Erstellung mit AI (kostet ein bisschen, die Zeitersparnis ist immens). Ich teile das im Report https://marketingblog.biz/das-smartblog-income-system/

    Ich sage es, wie es ist. Viele haben nicht die Zeit, so viel zu recherchieren.

    Ein Business ist ein Dauerlauf, ein Marathon. Es gibt Sprinter, die meinen mit dem Kauf einer Anleitung fließt das alles wie von alleine. Es ist einfach etwas zu kaufen. Es braucht Disziplin, dranbleiben und das umsetzen, fortlaufend.

    Bei einer Website und dem Thema ist wichtig, dass es einem selbst liegt, sich kontinuierlich damit zu beschäftigen. Es bleibt Arbeit und es soll einem auch etwas Freude und Abwechslung bringen, Dinge mit Websites umzusetzen.

    Man entwickelt sich weiter. Ich wünsche mir, dass sich mehr Leute trauen, sich selbst unabhängig vermarkten. Es macht es einfacher, größere Erfolge zu erzielen, als wenn man dort auftritt, wo jeder präsent sein kann. Bei eigenen Plattformen bestimmt man selbst alles, was sichtbar ist. Auch die Angebote.

    Viel Erfolg wünsche ich! Und Raidboxes bleibt weiterhin das Hosting dieses Blogs.

    • Danke dir für das Feedback, Joseph.

      Viele Grüße
      Matthias

  • {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Diesen Beitrag empfehlen:

    >
    Success message!
    Warning message!
    Error message!