Autor: Matthias Szilagyi

aktualisiert am 12. Mrz. 2021 0 Kommentare

Die Themenentscheidung steht an. Für welches Thema entscheidet man sich? Viele wollen sich zwar ein Online-Business aufbauen, wissen aber nicht, wo sie ansetzen sollen.

  • Ich stelle die 4 größten Themengebiete und ihre Unterteilungen vor.
  • Anschließend erkläre ich, woran man die Nachfrage ableiten kann.

More...

Die 4 großen Themen

Finanzen

  • Geld verdienen
    → passives Einkommen
    → Anlageformen (Gold, Fonds)
  • Geld sparen
    → Schnäppchen präsentieren
    → Strom und Heizkosten sparen
    → Günstig telefonieren
    → Günstige Urlaubsreisen
  • Versicherungen
    → Aufklärung
    → Versicherungsvergleiche
  • Heimarbeit
    → Arbeiten von zu Hause aus
    → Angebote für Nebenjobs
  • Multi-Level-Marketing
    → Unternehmen mit Direktvertrieb
  • Dienstleistungsmodelle
    → Wie verdiene ich Geld als...
  • Coachings
    → Seminare, Webinare, telefonisch
  • Beratungen
    → vor Ort, per Skype, in Gruppen
Geldschein und Münzen

Gesundheit

  • Ernährung
    → vegetarisch (fleischlos)
    → vegan (keine tierischen Produkte)
    → Nahrungsergänzung
  • Wellness
    → Entspannungstechniken (Yoga)
    → Kosmetik
    → Heilbäder
  • Abnehmen
    → für verschiedene Zielgruppen
    → Fitness- und Trainingsgeräte
    → Ernährungsberatung
    → Sportliche Übungen
    → Coachings
    → Online-Mitgliedschaften
  • Zunehmen
    → für verschiedene Zielgruppen
    → Hilfestellung und Tipps
  • Heimtraining-Kurse
    → Fit ohne Geräte
  • Fitness-Coachings
    → Flacher Bauch, Sixpack
    → Bauch-Beine-Po Trainings
Obst und Gemüse

Beziehungen

  • Sexualität
    → Anregungen, Tipps
    → Erotikartikel
    → Probleme und Störungen
  • Beziehungen
    → Frauen kennenlernen
    → Beziehungsprobleme lösen
    → Ex zurückerobern
    → Kindererziehung
  • Tiere
    → Hundeerziehung
  • Business-Knigge
    → Gehaltsverhandlungen
    → Verkaufsgespräche
    → Mitarbeiterführung
    → Bewerbungsgespräche
    → Management-Coachings

Lifestyle

  • Immobilien
    → Günstiger kaufen
    → Gewinnbringend verkaufen
    → Mietverträge, Kaufverträge
  • Heim & Garten
    → Ausstattung, Möbel
    → Betten, Matratzen, Schränke
    → Wasserhähne, Rohrreiniger
    → Gartengeräte, Werkzeuge
    → Stühle, Tische, Teller, Tassen, ...
    → Testberichte, Erfahrungsberichte
  • Themenseiten
    → Autos, Modelle, Zubehör
    → Mode, Bekleidung, Schuhe
    → Spielwaren, Spielzeug
    → Testberichte, Erfahrungsberichte
  • Technik
    → Computer, Laptops, Fernseher
    → HiFi-Anlagen
    → Handy, Smartphone, Tablet, Apps
    → Zubehörartikel
  • Hobbies
    → Sport (Fußball, Reiten, Golf)
    → Bilder (Kameras, Bearbeitung)
    → eigene Videos (YouTube-Kanäle)
Golfrasen mit Loch und Fahne

Empfehlung für den Anfang:
Man sollte ein Themengebiet wählen, das einen interessiert. Ansonsten besteht die Gefahr, dass man das Online-Projekt vorzeitig schleifen lässt, weil das Interesse dafür zu gering ist.

Weitere Themen finden

Um auf weitere Themen zu kommen ist es sinnvoll, sich die Bestseller-Listen von meistverkauften Produkten anzusehen. z. B.

Amazon Bestseller-Listen

So kommt man auf Ideen, über die man noch nicht nachgedacht hat.

Produkte auf digitalen Marktplätzen

Alternativ empfiehlt es sich anzusehen, welche Produkte auf weltweiten digitalen Marktplätzen wie Clickbank, Digistore24 oder Affilicon angeboten werden.

Das lässt Rückschlüsse zu, welche Themen besonderes gefragt sind und wie hoch die Nachfrage danach ist.

Angebot und Nachfrage

Je höher die Produktauswahl zu einer Kategorie ausfällt, umso höher ist in der Regel auch die Nachfrage.

Der Markt reguliert sich selbst.

Bei einer hohen Nachfrage und geringer Konkurrenz steigen die Preise am Anfang. Mit der Zeit steigt das Angebot durch immer mehr Marktteilnehmer und die Preise sinken.

Bei einer kleinen Zielgruppe und Produkten mit geringer Nachfrage gibt es nur wenig Angebote.

Große Produktauswahl

(zum selben oder ähnlichen Thema)

  • Hohe Nachfrage (+)
  • Hohe Konkurrenz (+/-)
  • Hohe erzielbare Umsätze (+)

Kleine Produktauswahl

(zum selben oder ähnlichen Thema)

  • Niedrige Nachfrage (-)
  • wenig rentables Thema oder ein schwer online zu vermarkendes Thema (-)

Möchte man heutzutage ein Produkt auf den Markt bringen, wofür es noch keine Konkurrenzangebote gibt, ist es in den meisten Fällen unrentabel.

Eine hohe Konkurrenz ist hingegen ein gutes Zeichen dafür, dass in diesem Bereich viel Geld verdient wird - sonst wäre die große Anzahl an Mitbewerbern nicht entstanden.


Im nächsten Teil der Mehrwertreihe komme ich auf die Monetarisierungsmöglichkeiten zu sprechen. Der nächste wichtige Schritt nach der Findung eines geeigneten Themengebiets.


Anzeige

Lösungen die helfen:

digitaler Kurs: passives Einkommen System von Rene Renk

Passives Einkommen System

von Finden deiner Nische bis zur Kunden-Akquise: in 6 Modulen erhältst du Führung, wie du Produkte Dritter als Affiliate (deren Vertriebspartner) effektiv vermarktest

Online Startup System, eCover, Kurs von Oliver Schmuck

Online Startup System

wie du dir ein Online-Business von 0 an aufbaust: vom Finden der richtigen Positionierung bis hin zur Kundengewinnung und Abrechnung von Käufen, führt dich dieser Praxiskurs

digitaler Kurs: E-Mail-Marketing Formel von Rene Renk

E-Mail Marketing Formel

Kunden per E-Mail zum Verkauf führen: E-Mail-Marketing ist supergünstig und sehr effektiv. Erfahre, wie du dieses Tool so nutzt, dass es wie ein Schweizer Uhrwerk zum Vorteil deines Geschäfts funktioniert

Autor:

Matthias Szilagyi


Matthias Szilagyi gibt Wissen und Erfahrungen weiter. Gutes Marketing ist für ihn, was Menschen anspricht und ihnen einen Wert bietet.

Gesponserte Beiträge:
Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen Kommentar:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>