Autor: Matthias

aktualisiert am 06. Dez. 2021

7 smarte Ideen für dein Marketing

Digitale Unternehmer sind immer auf der Suche nach Ideen, um das eigene Marketing effektiver zu gestalten. Aber es ist nicht einfach, die richtige Idee zu finden, denn jedes Unternehmen ist anders.
Dieser Beitrag hilft dabei, gute Ideen zu finden. Es ist wichtig, diese Ideen auch umzusetzen, damit sie greifen und Ergebnisse liefern können. Je schneller man diese Ideen umsetzt, desto besser werden die Ergebnisse sein. Man lernt aus Fehlern und Erfahrungen.


Blogs betreiben

Bloggen kann lohnend sein, hat aber auch Nachteile. Es ist nicht dasselbe, wie als freiberuflicher Autor zu arbeiten und dafür bezahlt zu werden.

Wordpress Blog auf Notebook dargestellt

Der Hauptnachteil dieser Möglichkeit ist, dass man die ganze Zeit alleine arbeitet und wenn man es tut, kann es keine Einkommensgarantie geben. Es gibt jedoch einige Vorteile - man wird unabhängiger und flexibler bei seiner Arbeit. Man hat selbst motiviert zu sein, kann Inhalte zu Themen erstellen, die einen interessieren.

Blogger neigen dazu, ihre Fähigkeiten auf viele verschiedene Arten einzusetzen, z. B. mit freiberuflichem Schreiben, Unternehmensberatung oder dem Anbieten von Lern-Kursen.

Risiken dabei sind:
→ Zeitaufwand
→ Versäumnis, den Blog zu monetarisieren
→ nicht in der Lage zu sein, an anderen Projekten zu arbeiten

Einige der Vorteile eines Bloggers sind, dass man mit nur einem Blogbeitrag, ein breiteres Publikum erreichen kann. Darüber hinaus hat man die Kontrolle darüber, worüber man schreibt.

Nicht immer wird man für seine Arbeit bezahlt. Bloggen kann ein anstrengender Prozess sein. Manche haben das Gefühl, dass sie sich nicht der Blogging-Szene zugehörig fühlen.

- Anzeige -

Affiliate Projekte mit Hilfe eines WordPress Blogs betreiben - Gratis eBook zum Download


Affiliate Marketing lernen, mit lebenslangem Support - zum Infovortrag


Social Media Netzwerke nutzen

Social Media Marketing

Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Snapchat helfen Menschen, sich miteinander zu verbinden und ihre Gedanken und Meinungen zu teilen. Sie bieten den Menschen eine Plattform, um sich auszudrücken und das eigene Leben mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Wann lohnt es sich

Wer ein großes Verständnis für Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram oder Snapchat hat, kann dies nutzen, um mehr aus der Plattform herauszuholen, als nur die eigenen Gedanken zu teilen oder mit anderen zu interagieren.

Der Hauptnachteil der Nutzung von Social-Media-Plattformen ist die Zeit, die man hineinstecken muss, um Sichtbarkeit zu erreichen.

Profile für soziale Medien können von Vorteil sein, da sie Unternehmen die Möglichkeit bieten, neue bisher nicht erreichte Zielgruppen anzusprechen. Dies ist jedoch nur dann von Vorteil, wenn das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt seinen Hauptfokus nicht auf sein Produkt oder seine Dienstleistung benötigt.

Social-Media-Plattformen sind nützlich, um für sein Unternehmen zu bewerben. Profile für soziale Medien können auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn erstellt werden. Es ist wichtig, dass man beim Erstellen seines Profils an die Zielgruppe daran denkt, wen man anspricht, da jede Plattform andere erwähnenswerte Funktionen bietet.

  • Social-Media-Plattformen sind kostengünstig zu pflegen.
  • Ein Profil zu erstellen ist einfach.
  • Man kann potenzielle Kunden über seine Beiträge erreichen.
  • Man muss kein Experte im Bereich Marketing, oder etwas anderem sein.
  • Es hilft einem, an Sichtbarkeit zu gewinnen.
  • Dadurch ist es leichter, Beziehungen zu Influencern aufzubauen.

- externe Beitragsempfehlungen -

Instagram Einnahmen: Beispiele und wie viele Follower nötig sind | zum Beitrag auf Selbständig-im-Netz


So viel verdienen die Top-Influencer in Deutschland | zum Beitrag auf Cosmopolitan


E-Mail-Marketing nutzen

E-Mail-Marketing hat sich zu einer der effektivsten Marketingmethoden für das eigene Unternehmen entwickelt.

Neue E-Mail via Smartphone erhalten

Es kann allerdings für Unternehmer zeitaufwändig und mühsam sein, E-Mail-Kampagnen manuell zu erstellen. E-Mail-Marketing-Dienstleister sind verfügbar, um E-Mail-Kampagnen zu automatisieren.

Vorteile

  1. Inhalte werden basierend auf den Aktionen des Empfängers in der Vergangenheit erstellt und versendet, was personalisierter ist.
  2. Auf das Interesse der Empfänger abgestimmte E-Mails werden eher geöffnet.
  3. Der Kunde erhält Inhalte, die er möchte und die ihm weiterhelfen.
  4. Automatisierung (via E-Mail Marketing) ist besser für Produktverkäufe mit geringer Frequenz, da weniger Zeit in Verkaufsgespräche investiert werden braucht.
  5. Es ist einfach, Änderungen an einer E-Mail-Kampagne vorzunehmen.
  6. Mit Hilfe von E-Mail A/B-Tests, können verschiedene Texte getestet werden.

E-Mail-Marketing ist eine kostengünstige und skalierbare Möglichkeit, mit seinen Kunden in Kontakt zu treten. Es kann ein gutes Werkzeug für Unternehmen sein, die eine hohe Anzahl von Transaktionen haben. Der Nachteil ist, dass es Zeit und Mühe erfordert, die man in andere Marketingkanäle hätte investieren können.

E-Mail-Marketing hat weltweit mehr als 1 Milliarde Nutzer. Es ist ein effektiver Weg, um mit Kunden, Interessenten und Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben, da die Empfänger relevante Inhalte in ihrem Posteingang erhalten und dort weniger abgelenkt sind.

Wann sollte man E-Mail-Marketing einsetzen?
Wenn man einen großen Kundenstamm hat oder wenn es teuer ist, Kunden händisch oder per Post-Kampagne anzuschreiben.

- Beitragstipp -

E-Mail-Marketing Software:


Eine Übersicht mit Anbietern, gibt es hier.


Einen Podcast starten

Start einer Podcast Aufnahme

Es gibt mehrere Gründe, einen Podcast zu starten, die von nützlich und geschäftsfördernd, bis hin zu einem persönlich Anliegen reichen, welches man mit der Welt teilen möchte.

Podcasts sind beliebt, das Interesse an Inhalten in dieser Form aufbereitet, ist groß. Podcast-Folgen fördern sehr stark das Vertrauen und deren Abonnenten bleiben einem Kanal sehr lange Zeit, ein treuer interessierter Zuhörer.

Ein Podcast könnte sich lohnen, wenn man versucht, ein Publikum zu erreichen oder seine Markenbekanntheit zu steigern. Dies gilt auch, wenn sich die bisher erreichte Zielgruppe, mehr Inhalte von einem wünscht, die es auf dem Weg zur Arbeit oder beim Training genießen kann.

Das Betreiben eines Podcasts ist eine Reise, kein Ziel. Der Einstieg in die Podcast-Tätigkeit hat Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Podcasting hat in den letzten Jahren eine zunehmende Popularität erfahren.
  • Das Vermarktungspotenzial von Podcasts ist enorm, da man in seinem Podcast werben kann und sein Kanal täglich Millionen von Menschen zugänglich ist.
  • Eine weitere Möglichkeit ist, Tickets zu Veranstaltungen oder Live-Events anzubieten, sowie Links zu eigenen Webseiten in der Folgen-Beschreibung zu hinterlegen.

Nachteile

  • Das Starten eines Podcasts erfordert Zeit und Energie, die möglicherweise besser anders investiert gewesen wäre.

- Beitragstipp -

Tim Kaules ist in seinem Gastbeitrag auf diesem Blog, näher auf das Thema Podcasts und dessen Vorteile eingegangen.


YouTube Kanal betreiben

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen sich entscheiden, einen YouTube-Kanal zu starten. Einige der häufigsten sind die Generierung von Einnahmen aus den selbst erstellten Inhalten, das Wachstum der eigenen Marke, die Steigerung der Sichtbarkeit, sowie die Förderung des Verkaufs eigener Produkte.

Kunst-Videobloggerin bei der Aufnahme

Ein weiterer Grund besteht darin, die Leute zu unterhalten, indem man interessante, einfallsreiche und ansprechende Inhalte erstellt.

Zu den Nachteilen beim Starten eines YouTube-Kanals gehören kein anfänglicher Traffic, mangelndes Publikumsengagement und fehlende Einnahmen über YouTube. Etwas kompensieren lässt sich dies, indem man Affiliate-Marketing zur Monetarisierung von Videoinhalten nutzt.

Der Vorteil besteht darin, dass man sich direkter mit seiner Zielgruppe verbinden kann, als es einem auf anderen Social-Media-Plattformen möglich ist.

YouTube ist eine Website, auf der man nicht nur seine Videos mit der Welt teilen, sondern auch Geld verdienen kann, indem man Sponsoren gewinnt. Es ist einer der beliebtesten Orte, an dem Menschen Videos finden und sich ansehen können.

YouTube ist die größte Video-Sharing-Plattform weltweit. Es ist sinnvoll dort einen Kanal zu starten, wenn man möchte, dass sein Publikum die eigenen Inhalte schneller und einfacher als auf anderen Plattformen konsumieren kann.

- Anzeige -

YouTuber schätzen zu diesem Thema, das Angebot von Erich Hüther. Du kannst dir hier für 1€ Einmalpreis eine Anleitung anfordern.


Nutze Kalt-Akquise

Geschäftsmann nimmt Telefonat an

Kaltakquise am Telefon ist eine gängige Geschäftspraxis, die erfolgreich sein kann - oder auch nicht. Der Erfolg der Kaltakquise hängt vom Kontext, dem Zielmarkt und dem spezifischen Geschäft ab.

Der Hauptvorteil von Kaltakquise besteht darin, dass es eine effiziente Möglichkeit ist, Leads zu generieren, wenn man ein begrenztes Budget hat. Es bietet auch eine kostengünstige Möglichkeit für Marktforschung und die Suche nach neuen Interessenten, ohne die Kosten, wie für den Aufbau einer Website oder die Aufrechterhaltung eines Büros, aufbringen zu müssen.

Ein Nachteil von Kaltakquise besteht darin, dass es anfangs schwierig sein kann mit Leuten in Kontakt zu treten, sodass man vor dem Start keine Ahnung hat, ob jemand an seinem Produkt oder seiner Dienstleistung interessiert ist. Es erfordert auch Zeit und Mühe, sodass es oft nicht für jeden Geschäftsinhaber mit begrenzten Ressourcen machbar ist.

Kalte Anrufe können ein effektives Werkzeug sein, wenn jemand keine Ressourcen hat, um sein Produkt oder seine Dienstleistung zu vermarkten, aber es ist wichtig sicherzustellen, dass sich der Anruf lohnt.

Cold Calling ist eine alte Technik, die aber aufgrund ihrer Einfachheit und Unmittelbarkeit, heute immer noch funktioniert. Der Ansatz ist mit bestimmten Risiken und Vorteilen verbunden. Daher ist es wichtig herauszufinden, welche Art von Unternehmen man ansprechen möchte, bevor man Anrufe tätigt.

Man beginnt solche Anrufe normalerweise mit einem "Hallo, ist das _____?" und baut dann im 2. Schritt eine Beziehung zu der Person am anderen Ende der Leitung auf, bevor man auf andere Dinge zu sprechen kommt.

Die Kaltakquise hat viele Vorteile. Sie ermöglicht es einem, seinen Namen bekannter zu machen, sowie seine Kontakt-Datenbanken zu erweitern.

Das Hauptproblem bei der Verwendung der Kaltakquise besteht darin, dass es schwierig sein kann, die Abwehrmechanismen des Kunden zu durchbrechen. Dies kann zu niedrigen Conversions, sowie Leads von geringerer Qualität führen.

- Anzeige -

Mit ihrem Produkt Telefonakquise Erfolgspaket haben Markus Reinke und sein Team einen Dauerbrenner für Vertriebler und Unternehmer entwickelt.

Das Telefonakquise Erfolgspaket

Auszug aus Teilnehmerstimmen:


Thomas B. (City Anzeigenblatt Krefeld GmbH)

- sehr lebendig und praxisnah

- Nutzen sofort sichtbar, umgehend anwendbar

- Nahezu alle Tipps bringen mehr Erfolg im Verkauf

- Jederzeit weiterempfehlenswert


Veit K. (VK-Modelle GmbH)

- die gezeigten Techniken sind wirklich gut und funktionell

- größere Sichtbarkeit erlangt, was Verkaufsprozesse betrifft

- gelehrte Verkaufsmethoden sind praktikabel, auch für "spezielle" Kunden anwendbar

- Dieser deutsche Lehrgang ist praktisch besser anwendbar, als Kurse vom amerikanischen Wettbewerb

- Es rechnet sich schnell, klare Weiterempfehlung



Mit Influencern Kontakt aufnehmen

Die Zusammenarbeit mit Influencern kann eine lohnende Erfahrung sein, aber sich auch als ein zeitaufwändiger und mühsamer Prozess erweisen.

Influencerin bei der Aufnahme

Eine der Möglichkeiten, Influencer für eine Zusammenarbeit zu gewinnen besteht darin, herauszufinden, welcher Influencer-Typ man selbst ist. Wenn man ein Top-Influencer in seiner Nische ist, sollte man sich darauf konzentrieren, wie man seine Inhaltsideen oder Produkten am besten präsentiert.

Wenn man gemeinsam an Events, Konferenzen oder Kampagnen arbeiten möchte, sollte man sicherstellen, dass man den Influencern etwas Wertvolles bieten kann und es um mehr geht, als nur gemeinsam sich die Zeit für etwas zu nehmen.

Wann lohnt es sich eine Zusammenarbeit mit Influencern

Immer dann, wenn für beide Seiten ein beiderseitiger Nutzen besteht.

  • Der größte Vorteil der Zusammenarbeit mit Influencern besteht darin, dass man direkt mit ihnen kommuniziert und zusammenarbeitet.
  • Dies ermöglicht beiden Partnern, Ideen auszutauschen und sich bei Bedarf gegenseitig zu helfen.
  • Es hilft einem, ein breiteres Publikum zu gewinnen und mehr Menschen durch die gemeinsam erstellten Inhalte zu erreichen, als man es selbst könnte.

Auf der anderen Seite gibt es Nachteile, wie z. B. nicht das vollständige Eigentum an dem Projekt zu haben, da der Influencer sein eigenes Produkt, seine eigene Dienstleistung oder seine eigenen Unternehmen besitzt. Andere Influencer sind möglicherweise nicht jederzeit für eine Zusammenarbeit bereit.

Influencer sind nicht nur typische Prominente und große Unternehmen. Es sind Menschen mit einer starken und loyalen Anhängerschaft in den sozialen Medien. Es ist wichtig, die richtigen Influencer für die eigene Plattform bzw. Kampagne zu finden.

Bei der Suche nach Influencern ist es wichtig zu überlegen, welche Art von Beziehung man zu ihnen aufbauen möchte. Es gibt Vor- und Nachteile für beide an einer Zusammenarbeit beteiligten Parteien. Es kann sich lohnen, wenn man einem Influencer helfen möchte, der eine ähnliche Mission wie man selbst hat, oder wenn man nur möchte, dass seine Follower und seine Reichweite mit der eigenen Marke geteilt werden bzw. mit ihr in Verbindung gebracht werden soll.


Schlusswort

Erfolg im Geschäft

Werbemaßnahmen helfen dabei, mehr Käufer für Angebote zu finden und die eigene Bekanntheit zu steigern. Man sollte sicherstellen, dass man Marketing-Strategien auf eine Weise umsetzt, wie sie für das eigene Unternehmen von Vorteil sind - auch damit sie nicht als Spam angesehen werden.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


  • Inhalte, die dich interessieren könnten:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>