• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Vergleich: Dropbox Standard und Advanced fürs Business

Transparenz ist mir wichtig: In diesem Artikel findest Du möglicherweise Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links einkaufst, unterstützt Du meine Arbeit, ohne dass Dir dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Autor: Matthias

Aktualisiert: 09. Aug. 2022

Artikelbild: Junge Asiatin umarmt ihren Freund, benutzt Laptop, surft im Internet auf der Couch zu Hause, leerer Raum

Vieles wandert in die Cloud und ist dort zusätzlich gesichert.

Fürs Business ist die Business Version von Dropbox deshalb wichtig, weil die Daten ansonsten nicht in deinem Land gespeichert werden, sondern in den Vereinigten Staaten.

Dropbox business Standard kostet 12€ pro Monat, die Advanced Fassung kostet 18€ und umfasst dabei unbegrenzten Speicher, sowie einige Extras an Funktionen.

Interessant ist das Modell aus meiner Sicht für Arbeitskräfte, die bestimmte Aufgaben auch außerhalb der Arbeitszeit vom Büro aus, am Samstag oder abends zu Hause erledigen.

Das sind die Unterschiede zwischen den Tarifen:

Dropbox Business Tarife, Tabelle

Hier eine Übersicht der Dropbox Tarife.

Offenlegung: Dieser Inhalt wird vom Leser unterstützt. Das heißt, wenn Du auf einige dieser Links klickst, erhalte ich möglicherweise eine Provision.

Veröffentlicht: 09. Aug. 2022 | Zuletzt aktualisiert: 09. Aug. 2022

Autor:

Matthias


Matthias’ schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


  • Dein Kommentar:
  • Was denkst du darüber? Dein Feedback bringt alle Beteiligten weiter. Darum hinterlasse es bitte. Es geht dabei mehr um das Commitment (sich zu bekennen). Du wirst dadurch selbst, schneller Unterschiede und Veränderungen bemerken.

    Beachte die Netiquette.

    {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Diesen Beitrag empfehlen:


    • Ähnliche Beiträge:
    Leitfaden zum Versenden von E-Mail-Newslettern, Schritt für Schritt für Einsteiger
  • Weitere Inhalte:
  • Das SmartBlog Income System
    WERBETEXTER 1×1: ✓ Wie du ansprechende & klickstarke Werbetexte erstellst → GRATIS Buch sichern
    Wie ich automatisiert bis zu 1.000 Besucher im Monat über XING auf meine Seite locke

    >
    Success message!
    Warning message!
    Error message!