• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • 10 Dinge, die Affiliate Marketing und Pizza backen gemeinsam haben

Offenlegung: Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten. Als Affiliate erhalte ich eine Vergütung, wenn Du über diese Links einkaufst, ohne dass Dir zusätzliche Kosten entstehen.


Autor: Matthias

Aktualisiert: 16. Mrz. 2023

Pizzas sind beliebt. Pizzas sind nachgefragt. Aber nicht jeder mag sie und nicht alles auf dem Markt, liefert ein gutes Ergebnis ab. Erfahre, was Affiliate-Marketing und Pizza backen vereint. Um die Ecke gedacht: Erfahre, was beides miteinander verbindet.

  • 1. Auf den Inhalt kommt es an (schmackhafte Beschreibung, leckere Zutaten)
  • 2. Auf die richtige Zubereitung kommt es an (Backzeit, abhängig vom Ofen, abhängig vom Teig und dem Belag, manche Zutat wird erst nach dem Backen auf die Pizza gelegt)
  • 3. Es braucht Zeit (Einkauf, Zubereitung, Ofen Vorbereitung)
  • 4. Alleine funktioniert es nicht (zumindest macht das Essen alleine, weniger Freude)
  • 5. Der Ofen (die Technik) alleine, macht nicht das Ergebnis aus (es braucht die genaue Anleitung, wann, was umgesetzt wird)
  • 6. Ohne Anleitung, wird es vielleicht irgendwann gut klappen (Rezept beachten, wer die Dinge selbst ausprobiert, dem fehlt die Erfahrung)
  • 7. Im Laufe der Zeit, wächst die Erfahrung (bessere Ergebnisse, schnellere Abläufe, weil die Routine vorhanden ist)
  • 8. Es gibt gute und schlechte Pizza (abhängig vom Einkauf, abhängig von den genutzten Geräten, abhängig von der Location, abhängig vom eigenen Geschmacksempfinden)
  • 9. Pizza schmeckt nicht jedem (es ist nicht möglich, jeden Menschen dafür zu begeistern)
  • 10. Ein- und dieselbe Pizza, wird auf Dauer nicht funktionieren (Variation, mehr Auswahl, ergänzende Angebote)

Was bedeuten diese Dinge, im Bezug auf das Affiliate-Marketing:

  • 1. Auf den Inhalt kommt es an (ansprechende Headline, interessanter Inhalt)
  • 2. Auf die richtige Zubereitung kommt es an (Lead kommt vor Sale, den Kunden verstehen, den Kunden so führen, dass er darin seine Vorteile erkennt)
  • 3. Es braucht Zeit (Märkte recherchieren, wer hat Nachfrage, Inhalte vorstellen, Prozesse aufsetzen, Werbung schalten, Ergebnis auswerten)
  • 4. Alleine funktioniert es nicht (es braucht Bedarf am Markt, Anbieter von Produkten, Käufer von Produkten, sowie den Vertriebsweg, die Kunden zu erreichen)
  • 5. Die Technik alleine, macht nicht das Ergebnis aus (es braucht die richtige Kommunikation, das richtige Abholen und Führen der Interessenten; es darf nicht überfordern, sondern die Kommunikation löst Aha-Momente aus, die den Kauf begünstigen) 
  • 6. Ohne Anleitung, wird es vielleicht irgendwann gut klappen (Systeme nutzen, Vorgehensweisen nutzen, die viele andere auch umsetzen, die funktionieren)
  • 7. Im Laufe der Zeit, wächst die Erfahrung (bessere Ergebnisse, schnellere Abläufe, weil die Routine vorhanden ist)
  • 8. Es gibt guten und schlechten Vertrieb (abhängig von der Kompetenz des Unternehmens und der Vorgehensweise der Menschen, die im Vertrieb mitwirken)
  • 9. Das Modell Affiliate-Marketing schmeckt nicht jedem (manche können darin gut ihre Stärken einbringen, sich gut selbst motivieren und bevorzugen es, selbständig Dinge umzusetzen; andere hingegen, haben andere Interessen; die alleinige Absicht damit "Geld zu verdienen" ist kein guter Antrieb, weil jeder Mensch andere Fähigkeiten mitbringt)
  • 10. Ein- und dieselben Angebote, werden auf Dauer nicht funktionieren (Märkte verändern sich, entwickeln sich weiter, es gibt neue Trends)

Der Weg, das Handwerk des Affiliates zu erlernen, erfordert die richtige Strategie und einen Test verschiedener Varianten der Umsetzung. In diesem Blogbeitrag habe ich einen Vortrag eines der bekanntesten Affiliates aus der deutschsprachigen Marketing-Szene, für dich näher erläutert, sowie die Aussagen mit eigenen Gedankengängen ergänzt.

Außerdem habe ich eine Einführungs-E-Mail-Serie für alle Interessierten am Thema Affiliate-Marketing aufgesetzt, wo du dich hier kostenlos eintragen kannst und für die Dauer von 4 Wochen, jeden Tag einen Impuls zum Thema Affiliate-Marketing erhältst. Bei Interesse, hier eintragen:

Trage deine E-Mail ein und bestätige den blauen Button. Ich sende dir anschließend eine Einführungsreihe ins Thema Affiliate-Marketing kostenlos per E-Mail zu. 4 Wochen lang.

Offenlegung: Dieser Inhalt wird vom Leser unterstützt. Das heißt, wenn Du auf einige dieser Links klickst, erhalte ich möglicherweise eine Provision.

Veröffentlicht: 2023-03-16 | Zuletzt aktualisiert: 2023-03-16

Autor:

Matthias


Matthias’ schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


  • Ähnliche Beiträge:

  • Kommentare
  • Hinweis: Es werden keine Kommentar-IP-Adressen gespeichert. Beachte die Netiquette.

    {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Diesen Beitrag empfehlen:

    >