• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Booste deine Einnahmen: 2 kostenlose Umsatzrechner für dich

Transparenz ist mir wichtig: In diesem Artikel findest Du möglicherweise Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links einkaufst, unterstützt Du meine Arbeit, ohne dass Dir dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Autor: Matthias

Aktualisiert: 11. Jun. 2024

Hast Du dich jemals gefragt, wie viel Umsatz Du jeden Monat, jede Woche oder sogar jeden Tag erzielen musst, um Dein Jahresziel zu erreichen?

Mit unserem einfachen Umsatzrechner kannst Du genau das herausfinden. Gebe einfach Dein gewünschtes Umsatzziel für das Jahr ein, sowie Deine Arbeitstage pro Woche und Deine täglichen Arbeitsstunden. Unser Rechner zeigt Dir dann, wie hoch Dein Umsatz pro Monat, pro Woche, pro Tag und pro Stunde sein sollte. 

So kannst Du Deine Ziele besser planen und erreichen.

Hinweis: Hier in die Berechnungsformulare eingegebene Daten werden nur für die Berechnung verwendet und nicht gespeichert. Es sind bereits übliche, beliebte Standard-Werte hinterlegt.

Umsatzziel Berechnung

Umsatzziel Berechnung




Zeitraum Umsatz (€)
Pro Monat
Pro Woche
Pro Tag
Pro Tag (bei angegebenen Arbeitstagen)
Pro Stunde (bei angegebenen Arbeitsstunden)

Mit diesem einfachen Umsatzrechner kannst Du schnell und einfach Deine Umsatzziele planen. Egal, ob Du ein kleines Geschäft führen oder einfach nur Deine Finanzen besser im Griff haben möchtest, dieser Rechner hilft Dir dabei, Deine Ziele zu erreichen. Probiere es aus und sehe, wie viel Umsatz Du jeden Monat, jede Woche, jeden Tag und sogar jede Stunde erzielen solltest.

Netto-Umsatz Rechner: Plane Einnahmen nach Steuern und Abzügen

Weißt Du, wie viel Umsatz Du tatsächlich erzielen musst, um Dein gewünschtes Netto-Einkommen zu erreichen? Mit unserem Netto-Umsatz Rechner kannst Du dies ganz einfach herausfinden. Gebe einfach Dein gewünschtes monatliches Netto-Einkommen, die Steuerlast, Versicherungsanteile und andere Kosten ein. Der Rechner zeigt Dir, wie hoch der Brutto-Umsatz zu liegen hat.

Hinweis: Hier in die Berechnungsformulare eingegebene Daten werden nur für die Berechnung verwendet und nicht gespeichert. Es sind bereits übliche, beliebte Standard-Werte hinterlegt.

Netto-Umsatz Rechner nach Steuern

Netto-Umsatz Rechner nach Steuern












Beschreibung Betrag (€)
Benötigter Brutto-Umsatz pro Monat
Benötigter Brutto-Umsatz pro Woche
Benötigter Brutto-Umsatz pro Tag
Betrag, den das Finanzamt erhält für die MwSt.
Betrag, den das Finanzamt erhält für die Einkommenssteuer
Betrag, der an die Krankenversicherung geht
Betrag, der in das Rentensystem fließt
Betrag, der fürs Investieren/Sparen bereitsteht
Betrag, den derjenige Netto behält pro Monat

Viel Erfolg bei der Umsetzung Deiner Ziele!

Artikelbild: Foto von Towfiqu barbhuiya auf Unsplash

Offenlegung: Dieser Inhalt wird vom Leser unterstützt. Das heißt, wenn Du auf einige dieser Links klickst, erhalte ich möglicherweise eine Provision.

Veröffentlicht: 2024-06-11 | Zuletzt aktualisiert: 2024-06-11

Autor:

Matthias


Matthias’ schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


  • Ähnliche Beiträge:
Nischen finden für Website, YouTube, Blogs & Social-Media – Welche Nische wird die profitabelste im Jahr 2022
Wer braucht Mobile SEO?

  • Kommentare
  • Hinweis: Es werden keine Kommentar-IP-Adressen gespeichert. Beachte die Netiquette.

    {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Diesen Beitrag empfehlen:

    >
    Success message!
    Warning message!
    Error message!