GetSafe Privat-Haftpflicht-Versicherung Erfahrungen

Getsafe Privathaftpflicht

Ich möchte euch in diesem Beitrag eine Versicherung vorstellen, für die manche mehr Geld ausgeben als nötig. 

Diese Versicherung hier ist hauptsächlich für Personen interessant, welche ein Smartphone nutzen, da alles per App sowie E-Mail-Kontakt geregelt wird.

More...


Wofür ist ist ein Haftpflichtschutz sinnvoll?

Etwa 80% der Deutschen haben eine Haftpflichtversicherung - und das nicht ohne Grund.

Ohne diese Versicherung kannst du dein Vermögen schnell verlieren, wenn du einen Personenschäden verursachst. In diesem Fall kann der Schaden im Millionenbereich liegen.

Es macht finanziell Sinn, eine Haftpflichtversicherung zuzulegen. (Andere Versicherungen sind, abgesehen vielleicht noch von einer Hausratversicherung, eher als optional bzw. überflüssig anzusehen.


Welche Schäden deckt diese Versicherung ab?

Viele Menschen denken sich, wenn die Versicherung ungewöhnlich günstig oder vielleicht nur per App nutzbar ist, wäre sie schlecht oder nicht mit anderen Angeboten zu vergleichen.

Für viele scheidet dann dieses Angebot direkt aus, ohne zuvor genauer hingesehen zu haben.

Zu den Absicherungen

  • Personenschäden bis zu 15 Mio. Euro. (Das gilt auch für Schäden im Straßenverkehr, ersetzt allerdings nicht die KFZ-Haftpfichtversicherung.)
  • Gilt beim Sport, Baby- und Hundesitten.
  • Schlüsselverlust bis 50.000 Euro
  • Wenn eine Person, die dir einen Schaden verursacht hat, selbst keinen Versicherungsschutz und kein Vermögen besitzt, zahlt diese Versicherung bei einem Selbstbehalt von 1.000 Euro und einer Deckungssumme bis zu 3 Mio. Euro.
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten sind ebenso mit bis zu 15 Mio. Euro mitversichert.

Ab wann gilt die Versicherung?

Nach Online-Abschluss direkt ab dem nächsten Tag. 

Achte darauf, stets nur eine Versicherung jeden Typs abzuschließen, die sich nicht überschneiden.


Ansonsten kann es passieren, dass keine der Versicherung zahlen möchte oder im Schadensfall auf die andere Versicherung verweist.


Teils sind Doppelversicherungen auch in den AGBs oder Verträgen der Versicherungen ein Ausschlusskriterium.


Vermeidet das, außer ihr wollt späteren Diskussionen Raum geben. (Meist einigen sich die Versicherungen in solchen Fällen auf eine 50/50 Regelung.)


Ist ein Abschluss der Versicherung ohne deutsche Staatsbürgerschaft möglich?

Ja, nur dein gewöhnlicher Wohnsitz muss in Deutschland liegen.


Besteht der Haftpflichtschutz, falls ich im Ausland bin?

  • Es gibt weltweiten Schutz.
  • Bei längeren Auslandsaufenthalten außerhalb Europas gilt der Schutz bis zu 5 Jahre. (Diese hier abgeschlossene Versicherung muss fortlaufend bestehen.)
  • Bei Auslandsaufenthalten innerhalb Europas gilt der Schutz zeitlich unbegrenzt. (Sofern die Versicherung fortlaufend besteht.)
  • Die Absicherung des Drohnenmoduls (bis 5 kg) gilt nur innerhalb Deutschlands.

Sind Ehe- oder Lebenspartner bzw. meine Familie mitversichert?

Du kannst ein Familienmodul zusätzlich buchen. Dies kostet 1,50 Euro zusätzlich pro Monat.

Wer ist dadurch alles abgesichert

Für einen Preis von dann insgesamt knapp 60 Euro pro Jahr:

  • Ehe- und Lebenspartner (sofern im gleichen Haushalt lebend)
  • Eltern und Großeltern (sofern im gleichen Haushalt lebend)
  • Eigene Kinder (generell abgesichert bis zu ihrem 23. Lebensjahr, unabhängig davon, ob im eigenen Haushalt lebend oder nicht)
  • Übernachten Kinder bei den eigenen Kindern, sind diese ebenfalls für diesen Zeitraum mitversichert.

Leben man beispielsweise mit den Großeltern / einem Lebenspartner später nicht mehr in einem Haushalt, gilt deren Versicherungsschutz (ab dem verlassen desselben Haushalts) noch für ein halbes Jahr.


Auch falls ein Mitglied verstirbt, welches diese Versicherung abgeschlossen hat, gilt der Versicherungsschutz noch bis 4 Wochen nach deren Tod.


Sind Tiere mitversichert?

Hunde sind nicht mitversichert, ebenso wenig wie Rinder, Pferde und sonstige Zugtiere nicht darüber abgesichert sind.

Ansonsten sind Tiere mitversichert, wenn du als Halter oder Hüter von zahmen Haustieren, Kleintieren und Bienen agierst. (Schweine, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Tauben, Hühner und anderes Geflügel)

Bei Tieren, die zu gewerblichen oder wirtschaftlichen Zwecken, nicht zu privaten Zwecken gehalten werden, gilt der Versicherungsschutz nicht.


Wann zahle ich zum ersten Mal für den Schutz?

Das Gute ist, du kannst bei der GetSafe Haftpflichtversicherung von bestehenden Mitgliedern geworben werden.

Dadurch erhältst du für 1 Jahr eine kostenlose Absicherung (gilt für Singles und ohne Drohnen-Modul), da dir der erste Jahresbeitrag per Guthaben im Verwaltungsbereich der App bereitgestellt wird.

Falls daran Interesse besteht, nutze diesen Link für deine Registrierung.

Hinweis bezüglich des Datenschutzes:

Wenn du dich über mich registrierst, erfahre ich dadurch nicht, wer du bist, wie du heißt, wo du wohnst, etc.

Nach der Registrierung über obigen Empfehlungslink steht dir innerhalb der App ein verfügbares Guthaben von 15€ bereit.

Von diesem Guthaben wird monatlich das Geld abgebucht und falls du über kein Guthaben mehr verfügst, bucht man das Geld per SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte ab.

Diese Daten sind aus diesem Grund direkt bei Abschluss der Versicherung zu hinterlegen. Auch, wenn sie für ein Jahr kostenlos läuft.

  • 15 an den Geworbenen (Dich) - über andere Wege würden dir 10€ gutgeschrieben werden 
  • 15 an den Werber (in diesem Fall mich)

Dieses Guthaben lässt sich nicht auszahlen und kann intern für alle zukünftig fälligen Zahlungen (über GetSafe abgerechnet) eingesetzt werden.

Die Versicherung wird monatlich im Voraus bezahlt und ist jederzeit kündbar.


Zahlt diese Versicherung im Schadensfall?

Weil man monatlich weniger als 4 Euro für die Leistungen bezahlt, können einem Zweifel über die Seriosität kommen. Diese Zweifel sind auch mir gekommen.

Direkt einen Tag nach Abschluss der Versicherung erhält man eine Mailing mit einem Link zu Erfahrungsberichten.

Diese Bewertungen werden mit Hilfe der SaaS-Lösung Yotpo bereitgestellt, welche Unternehmen wie Verivox (welche den GetSafe-Maklerservice Ende 2018 aufgekauft haben) ermöglicht, Kunden-Feedback automatisiert zu sammeln und optisch ansprechend aufzubereiten.

Man kann dabei nicht zu 100% garantieren, dass hier alle positiven wie negativen Rezensionen veröffentlicht werden, da es keine unabhängige Organisation ist, welche diesen Service betreibt.

Um einen ersten Eindruck davon zu bekommen, wie die Schadensmeldung funktioniert, habe ich Bilder aus der App für dich vorbereitet.

1

Service antippen

Schadenmeldung-per-App-melden-1von3

2

Menüpunkt wählen

Schadenmeldung-per-App-melden-2von3

3

Eingaben vornehmen

Schadenmeldung-per-App-melden-3von3

Ich kann diese Automatisierung nachvollziehen und akzeptieren, da ich im Gegenzug sehr preisgünstig eine Absicherung zu branchenüblichen Konditionen erhalten habe. 

  • Das erste Jahr kostenfrei. Wo gibt es das sonst? (Anmerkung: Aktion vorbei, stattdessen 15€ Guthaben)
  • Danach schmale 3,34 Euro Monatsbeitrag.
  • Ein Getränk in einem Lokal kostet mehr und falls man dort versehentlich Wein auf einen Teppich schüttet, reguliert die Haftpflichtversicherung diesen Schaden.

Fazit

Wer nicht über ein Smartphone verfügt, sollte dieses Angebot von GetSafe vielleicht besser nicht abschließen oder dreimal darüber nachdenken.

Für alle anderen, besonders auch junge und internetaffine Menschen, kann dieses Angebot passend sein.

Wer momentan über keine Absicherung verfügt, kann sich hier erst einmal für ein Jahr gebührenfrei absichern und sich selbst ein Bild davon machen, was ihm hier geboten wird. 

Falsch machen kann man dabei nichts.

Wer mit seiner Familie zusammen lebt, könnte sich im zweiten Jahr, beispielsweise über den Partner / die Partnerin, erneut anmelden und müsste in diesem Fall in den ersten beiden Jahren nur für den Zuschlag für die Familienabsicherung von 1,50 Euro monatlich aufkommen.

Aufgrund des fairen Preis-/Leistungsverhältnis würde ich bestimmte (möglicherweise nutzbare Schlupflöcher) nicht ausnutzen.

Du kannst dich natürlich regulär anmelden, allerdings erhältst du dabei maximal 10 Euro über ein Cashbackportal ausbezahlt.

Sollte es mal wieder Ermäßigungen geben, kann es sein, dass du statt der 15€ Guthaben bspw. die Versicherung 6-12 Monate gratis nutzen kannst. Solche Aktionen sind zeitlich begrenzt.

Erste Schritte nach der Anmeldung:


Nach dem ersten Login in der App weist man dich einmalig freundlich auf das Angebot einer Rechtschutz-Versicherung hin.


Du kannst hierbei auf „Nein“ klicken.

Diese Vorgehensweise wirkt nicht belästigend oder aufdrängend.


Später kannst du diese Angebote (sowie Angebote zur Zahnvorsorge) immer noch innerhalb dieser App buchen.


Beachte, dass von Doppelversicherungen abzuraten ist.

Frage ggf. in deinem Haushalt nach, ob und welche Versicherungen bereits bestehen und wäge ab, welches Angebot sich lohnt.

Ich wünsche dir beste Gesundheit auf Lebenszeit und Achtsamkeit im Alltag, sodass Dinge gut verlaufen.

Das Beste ist, wenn man jede Versicherung möglichst nie anrühren braucht.

Ich weiß über die Hintergründe von solchen Verträgen Bescheid und wie bestimmte Leute mit der Nr. von bspw. Versicherungsscheinen Geld verdienen können.

Aus Kulanz, weil viele Menschen darüber absolut nichts wissen, nichts negatives vermuten und im guten Glauben dankbar (ohne hinterfragen zu können) diese Dinge annehmen, habe ich diesen Beitrag veröffentlicht.


Jahrzehntelang treue Kunden werden abgezogen - Beispiel einer anderen Haftpflichtversicherung

Als ich mich mit diesem Thema auseinander gesetzt habe, blieb es nicht aus, dass sich Gespräche ergaben.

Eine Bekannte erhält von ihrer Haftpflichtversicherung regelmäßige Beitragserhöhungen. Von damals 112,70 DM wurde 2001 auf 57,62 EUR umgestellt. Für das Jahr 2019 teilte man ihr eine Beitragserhöhung mit. Sie soll jährlich statt 76,77 EUR jetzt 79,85 EUR (pro Jahr) bezahlen, was mehr ist als das teuerste derzeit verfügbare Angebote der VHV Versicherung.

Diese Bekannte hat mindestens in den letzten 5 Jahren keinerlei Schäden bei dieser Haftpflichtversicherung angemeldet.

Es handelt sich zudem um keine Familienversicherung. Sie gilt für 1 Person und deckt nicht alle Haushaltsmitglieder ab.

Laut ihrem Versicherungsschein beträgt die Deckungssumme 2.000.000 DM. Heutzutage erhält man mind. 5.000.000 EUR an Deckungssummen von jeder Versicherung, eher aber zwischen 15-50 Mio. Euro.

Diese Versicherung ist außerdem so dreist, folgende Worte zu ihrer Erhöhung anzumerken:

In dem letzten Jahr konnten wir den Beitrag unserer Haftpflichtversicherung trotz der ständig steigenden Preis- und Schadensentwicklung stabil halten. Leider ist jetzt auch für die VHV eine moderate Anpassung der Beiträge nicht mehr zu vermeiden.

Für mich entsteht hier der Eindruck, viele Versicherungsbetrüger tummeln sich bei dieser Versicherung, denn wenn andere Versicherungen Jahresbeiträge von 40-60 Euro für bessere oder zumindest vergleichbare Leistungen verlangen, werden hier Kosten von knapp 80 Euro in Rechnung gestellt.

Das ist lächerlich und veranlaßte mich, diesen Fall der Pressestelle der VHV mitzuteilen.

Teilen:
  • Updated 6. Juni 2019
Matthias Szilagyi
 

Aufgabengebiet hier: Fachliche Inhalte bereitstellen, Produkte vorstellen, erklären. Wissen und Erfahrungen weitergeben. Andere Aufgaben: Erforschen, Entdecken, wer wir sind, was möglich sein kann und welche Potentiale in uns (verborgen) liegen.

>