• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Network Marketing – Was ist das? ✓ einfach erklärt

Offenlegung: Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten. Als Affiliate erhalte ich eine Vergütung, wenn Du über diese Links einkaufst, ohne dass Dir zusätzliche Kosten entstehen.


Autor: Matthias

Aktualisiert: 02. Apr. 2024

digitales Marketing

Network Marketing ist eine Art, Produkte zu verkaufen, indem man persönliche Netzwerke nutzt. Anstatt Geschäfte oder Ladenfronten zu haben, verkaufen Menschen die Produkte direkt an Freunde, Familie und Bekannte.

Man verdient Geld durch den Verkauf der Produkte und kann auch andere Leute dazu ermutigen, sich dem Unternehmen anzuschließen und selbst Produkte zu verkaufen. Es ist wie ein Schneeballsystem, aber legal und legitim. Manchmal nennt man es auch "Multi-Level-Marketing" (MLM). Es erfordert Engagement und Arbeit, kann aber auch lukrativ sein.

Network Marketing kann als Studienfach an Universitäten belegt werden.

Network Marketing Studiengänge

104 verfügbare Master Degree Studiengänge zum Thema Network Marketing

Was Network Marketing ist

Network Marketing ist wie ein cooles Spiel, bei dem Leute zusammenarbeiten, um Produkte zu verkaufen. Stell dir vor, du hast ein super Spielzeug und erzählst deinen Freunden davon. Wenn sie es kaufen, bekommst du einen Teil des Geldes.

Aber das Beste ist, dass du auch deine Freunde ermutigen kannst, das Spielzeug zu verkaufen. Wenn sie das tun, bekommst du auch ein bisschen Geld von ihren Verkäufen! Es ist wie ein großes Team, das zusammenarbeitet, um Dinge zu verkaufen und dabei Spaß zu haben.

Provisionsstruktur-Modelle im Network Marketing

Im Network Marketing gibt es verschiedene Provisionsstrukturen, die zeigen, wie man Geld verdient. Eine gängige Struktur ist die sogenannte "Stufenprovision". Das bedeutet, dass du nicht nur Geld verdienst, wenn du selbst Produkte verkaufst, sondern auch, wenn Leute, die du dazu ermutigt hast, dem Unternehmen beizutreten, Produkte verkaufen. Du verdienst also nicht nur direkt, sondern auch durch die Leute, die du ins Team holst.

Eine andere gängige Struktur ist die "Generationsprovision". Hier verdienst du nicht nur an den Leuten, die du direkt ins Team bringst, sondern auch an den Leuten, die von deinem Teammitglied rekrutiert wurden. Es ist wie eine große Familie, in der du Geld verdienst, nicht nur von deinen eigenen Verkäufen, sondern auch von denen deiner "Kinder" und "Enkel".

Strukuturprovision sind im Grunde wie ein Bonus für das Teilen und den Aufbau eines starken Teams.

Provisionsstrukturen Überblick

  • Stufenprovision:
    Man verdient Geld durch den Verkauf von Produkten und auch durch die Leute, die du dazu ermutigt hast, dem Unternehmen beizutreten.
  • Generationsprovision:
    Verdiene Geld nicht nur von den Leuten, die du direkt ins Team bringst, sondern auch von den Leuten, die von deinem Teammitglied rekrutiert wurden.
  • Binäre Provision:
    Basiert auf einem "links" und "rechts" Team. Du verdienst Geld basierend auf dem Umsatz in beiden Teams, aber es gibt Begrenzungen, wie viel du aus jedem Team verdienst.
  • Unilevel Provision:
    Du verdienst Geld auf mehreren Ebenen tief in deinem Team. Je weiter die Ebene, desto weniger verdienst du normalerweise, aber es gibt oft keine Begrenzung für die Tiefe.
  • Breakaway Provision:
    Du erhältst Geld, wenn sich Teammitglieder zu Führungskräften entwickeln und ihre eigenen Teams aufbauen.
  • Matrix Provision:
    Basierend auf einer begrenzten Anzahl von Plätzen in deinem Team. Du verdienst Geld basierend auf der "Matrix" von Leuten, die du direkt oder indirekt rekrutiert hast.

Vorteilhafte Charakterzüge im MLM

Um im Network Marketing erfolgreich zu sein, ist eine bestimmte Persönlichkeit hilfreich. Hier sind einige Eigenschaften, die dabei helfen können:

  1. Kontaktfreudigkeit:
    Es ist wichtig, gerne mit Menschen zu interagieren und neue Kontakte zu knüpfen. Je mehr Leute du kennst, desto mehr potenzielle Kunden oder Teammitglieder kannst du erreichen.
  2. Überzeugungskraft:
    Du musst von den Produkten und dem Geschäftsmodell überzeugt sein, um andere davon zu überzeugen. Eine überzeugende Persönlichkeit hilft dabei, andere für deine Ideen zu begeistern.
  3. Durchhaltevermögen:
    Erfolg im Network Marketing kommt nicht über Nacht. Es erfordert Ausdauer und die Bereitschaft, trotz Rückschlägen weiterzumachen und an deinen Zielen festzuhalten.
  4. Teamgeist:
    Network Marketing dreht sich oft um den Aufbau und die Führung eines Teams. Es ist wichtig, gut mit anderen zusammenzuarbeiten und sie zu unterstützen, um gemeinsam Erfolg zu haben.
  5. Offenheit für Weiterbildung:
    Die Branche verändert sich ständig, daher ist es wichtig, offen für neue Ideen und Lernmöglichkeiten zu sein. Das ständige Streben nach Verbesserung kann dir helfen, deine Fähigkeiten zu schärfen und erfolgreicher zu werden.

Diese Eigenschaften können dir helfen, im Network Marketing erfolgreich zu sein, aber es ist auch wichtig zu bedenken, dass jeder seine eigenen Stärken und Schwächen hat. Das Wichtigste ist, authentisch zu sein und deinen eigenen Weg zu finden.

4 Arten von Menschen, für die das Network Marketing nicht das Richtige ist

MLM als Geschäftsmodell ist möglicherweise nicht geeignet für Menschen, die ...

  1. ... ein stabiles Einkommen benötigen:

    Wenn jemand bereits auf ein zuverlässiges Einkommen angewiesen ist, könnte die Unbeständigkeit des Einkommens im MLM-Modell problematisch sein. Zum Beispiel könnte jemand, der allein für seine Familie sorgen muss und keine finanzielle Unsicherheit tolerieren kann, Schwierigkeiten haben, sich auf das MLM-Geschäft einzulassen.

  2. ... keine Zeit und Energie für den Aufbau eines Teams haben:

    Das MLM-Geschäftsmodell erfordert Zeit, Energie und oft auch soziale Fähigkeiten, um ein erfolgreiches Team aufzubauen. Wenn jemand bereits einen vollen Terminkalender hat oder sich nicht wohl dabei fühlt, andere zu rekrutieren und zu führen, könnte MLM eine Herausforderung darstellen.

  3. ... Schwierigkeiten haben, Produkte zu verkaufen oder Menschen zu überzeugen:

    Einige Menschen fühlen sich unwohl dabei, Produkte zu verkaufen oder andere zu überzeugen, sich ihnen anzuschließen. Für solche Personen könnte das MLM-Geschäftsmodell aufgrund des Drucks, Verkäufe zu tätigen und neue Teammitglieder zu rekrutieren, nicht geeignet sein.

  4. ... eine negative Einstellung gegenüber MLM haben:

    Menschen, die bereits eine negative Einstellung gegenüber MLM haben, könnten Schwierigkeiten haben, sich auf das Geschäftsmodell einzulassen, selbst wenn sie die Fähigkeiten und Ressourcen haben, erfolgreich zu sein. Wenn jemand zum Beispiel schlechte Erfahrungen mit einem MLM-Unternehmen gemacht hat oder Bedenken bezüglich der Legitimität des Modells hat, könnte das für ihn ein Ausschlusskriterium sein.

Beliebte Network Marketing Unternehmen

Beliebte Network Marketing Unternehmen im deutschsprachigen Raum:

  • Vorwerk
    Vorwerk ist bekannt für seine hochwertigen Haushaltsgeräte und Reinigungsprodukte. Ihre Vertriebspartner, auch bekannt als "Kobold-Berater", verkaufen die Produkte direkt an Kunden und verdienen dabei Provisionen.
    Website: www.vorwerk.de
  • LR Health & Beauty
    LR Health & Beauty bietet eine breite Palette an Gesundheits- und Schönheitsprodukten, darunter Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetik und Parfums. Ihre unabhängigen Vertriebspartner können die Produkte persönlich verkaufen oder ein eigenes Vertriebsnetzwerk aufbauen.
    Website: www.lrworld.com/de/
  • Amway
    Amway ist eines der größten und ältesten Network Marketing Unternehmen weltweit. Sie bieten Produkte in verschiedenen Bereichen wie Ernährung, Schönheit, Haushalt und mehr an. Ihre Vertriebspartner können sowohl Produkte verkaufen als auch neue Mitglieder rekrutieren.
    Website: www.amway.de
  • Herbalife
    Herbalife ist bekannt für seine Produkte im Bereich Gesundheit und Ernährung, wie z.B. Proteinshakes und Nahrungsergänzungsmittel. Ihre unabhängigen Vertriebspartner können Produkte verkaufen und ein Team von Vertriebspartnern aufbauen.
    Website: www.herbalife.de
  • Mary Kay
    Mary Kay ist ein bekanntes Unternehmen für Hautpflege- und Kosmetikprodukte. Ihre Vertriebspartner, auch bekannt als "Schönheitsberater", verkaufen die Produkte direkt an Kunden und können auch neue Mitglieder rekrutieren, um ihr Geschäft zu erweitern.
    Website: www.marykay.de
  • Nu Skin
    Nu Skin bietet eine breite Palette von Produkten für Hautpflege, Anti-Aging und Ernährung an. Ihre Vertriebspartner können die Produkte persönlich verkaufen und zusätzlich Einkommen durch den Aufbau eines Teams generieren.
    Website: www.nuskin.com/de_DE/home.html

Vorteile für Unternehmen, die auf MLM-basierte Strukturen setzen

  1. Kostenersparnis:
    Unternehmen können Kosten für Werbung und Vertrieb sparen, da die Vertriebspartner die Produkte direkt an Kunden verkaufen.
  2. Erweiterung des Vertriebsnetzwerks:
    Durch die Verwendung von MLM können Unternehmen ihr Vertriebsnetzwerk schnell und effektiv erweitern, indem sie unabhängige Vertriebspartner einbinden.
  3. Risikoteilung:
    Durch die Beteiligung unabhängiger Vertriebspartner tragen Unternehmen weniger finanzielles Risiko, da diese Partner ihre eigenen Kosten tragen und nur bei erfolgreichen Verkäufen Provisionen verdienen.
  4. Kundenbindung:
    MLM-Strukturen fördern oft eine starke Kundenbindung, da die Vertriebspartner persönliche Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen und regelmäßigen Kontakt pflegen.
  5. Flexibilität:
    Unternehmen können flexibel auf Markttrends und Kundenbedürfnisse reagieren, indem sie ihr Produktangebot schnell anpassen und neue Produkte einführen, die von ihren Vertriebspartnern vermarktet werden.

Ist Network Marketing legal?

Ja. Es ist legal und legitim, MLM bzw. Network Marketing als Vertriebsweg für ein Unternehmen zu wählen, aus folgenden Gründen:

  • Es bietet eine Möglichkeit für Menschen, ein eigenes Geschäft aufzubauen und Einkommen zu verdienen, indem sie Produkte direkt an Kunden verkaufen.
  • Network-Marketing-Firmen haben oft klare Richtlinien und Regeln, um sicherzustellen, dass ihre Geschäftspraktiken ethisch und legal sind.
  • MLM-Unternehmen bieten in der Regel Schulungen und Unterstützung für ihre unabhängigen Vertriebspartner an, um ihnen dabei zu helfen, erfolgreich zu sein.
  • Die meisten MLM-Unternehmen verkaufen tatsächlich echte Produkte oder Dienstleistungen, und der Hauptfokus liegt auf dem Verkauf dieser Produkte, nicht auf dem Rekrutieren neuer Mitglieder.
  • Viele Länder haben Gesetze und Vorschriften, die MLM-Unternehmen regulieren, um sicherzustellen, dass sie fair und transparent operieren.

Fazit

Network Marketing hat seine schönen und auch seine Schatten-Seiten, so wie jedes andere Geschäftsmodell auch.

Die Vorteile sind, du kannst dein eigenes Tempo bestimmen und von überall aus arbeiten. Mit harter Arbeit und Engagement kannst du ein gutes Einkommen erzielen. Du arbeitest oft mit einem Team zusammen, das dich unterstützt und motiviert. Man kann sich ein eigenes Unternehmen aufbauen, ohne große Investitionen zu tätigen.

Die Nachteile sind, es gibt keine Garantie für Erfolg, und manche Leute verdienen möglicherweise weniger als erwartet. Außerdem hängt der Erfolg oft davon ab, wie gut du andere von den Produkten oder dem Geschäftsmodell überzeugen kannst. Manche Leute betrachten Network Marketing skeptisch und sehen es als Schneeballsystem. Es erfordert Zeit und Mühe, ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen, was für manche Menschen eine Herausforderung sein kann.

Insgesamt bietet Network Marketing Chancen für diejenigen, die bereit sind, hart zu arbeiten und sich den Herausforderungen zu stellen, aber es ist wichtig, realistische Erwartungen zu haben und sich bewusst zu sein, dass es nicht für jeden geeignet ist.

Weiterführende Tipps, Schulungen und Ausbildungen

2beKnown und das Team um Tobias Schlosser unterstützen Menschen dabei, erfolgreicher im Network Marketing zu werden, indem sie praktische Tipps, Strategien und Schulungen anbieten. Sie teilen ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihre Ziele schneller zu erreichen. Durch persönliche Betreuung, Online-Kurse und inspirierende Inhalte motivieren sie Menschen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und erfolgreich zu sein. 

Buchtipp zum Einstieg: Der 80/20 Networker

Weiterführende Beiträge findest du unter der Kategorie Network Marketing oder den Tagging-Codes MLM, Network Marketing auf marketingblob.biz

Offenlegung: Dieser Inhalt wird vom Leser unterstützt. Das heißt, wenn Du auf einige dieser Links klickst, erhalte ich möglicherweise eine Provision.

Veröffentlicht: 2024-04-02 | Zuletzt aktualisiert: 2024-04-02

Autor:

Matthias


Matthias’ schreibt über Online Marketing Themen, wie Content-, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt Menschen, die in ihrer Mitte sind. Sein Motto: „Jeden Tag finden Lernprozesse statt.“ Sogenannte „Fehler“ führen zu Erkenntnisprozessen und Erfahrungswerten.


  • Ähnliche Beiträge:
[Neu] Mehr Sichtbarkeit in 7 Schritten – mit feuriger Positionierung
Fiverr – über das Angebot, Einblicke, Tipps, Erfahrungen

  • Kommentarbereich:
  • Hinweis: Es werden keine Kommentar-IP-Adressen gespeichert. Beachte die Netiquette.

    {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Diesen Beitrag empfehlen:

    >