Autor: Matthias

Erstellt: 19. Sep. 2022

Zuletzt aktualisiert: 19. Sep. 2022

Ja, liebe Freunde, liebe Marketing interessierte, Da bekam ich heute eine E-Mail von einem gewissen Sven. Jeder aus der Szene weiß, wer damit gemeint ist.

Also jedenfalls "eine ganz tolle Sache", du bezahlst dafür ab 99 € im Monat.

Keinerlei Zahlen zu Umsätzen, die damit erreicht wurden und Quoten bzgl. der Konversion. Keine genannten Zahlen von Kunden. Ein wenig dünn die Sache.

Die Frage ist, hatte ein Kunde, der noch keine Erfahrung hatte mit diesen Produkten, es geschafft sich damit fortlaufend über ein Jahr hinweg, damit einen Gewinn von 1000 € im Monat zu erwirtschaften?

Schaut man sich das an, was auf der Webseite zu finden ist. Dort findet sich ein Rechner, wo du deinen theoretischen Gewinn ermitteln kannst.

Wähle: Dein Abonnement-Preis pro Monat, deine Kunden die du im Abo daraufhin hast. Daraufhin, dein monatlicher und jährlicher Umsatz wird dir auf der Bestellseite des Produkts angezeigt.

Das war das eine. Und dann bekomme ich noch ein Angebot von wem anders. Ich könnte 299 € bei Ralf bezahlen (jeder aus der Szene weiß, wer hier gemeint ist), und würde dann Produkte in einem fiktiven Wertbereich von zwei oder drei oder 4000 € mit dazu bekommen.

Ja dann zeige mir mal die Kunden, die sich damit fortlaufend über einen Zeitraum von sechs Monaten, einen reinen Gewinn pro Monat von über 2500 € erwirtschaftet haben.

Bei solchen Aussagen, wurde die Luft dann wahrscheinlich schon etwas dünner als vorher also, du kennst es ja, als Bergsteiger, steigende Höhen, dünnere Lüfte. Nicht für jeden das richtige Klima, die richtige Erfahrung. Aber genau das wurde vielen immer noch in Aussicht gestellt.

Ich spielte also den Ball an Sven und sein Team, also denjenigen, der dieses Angebot betrieben hatten, den Ball zu. Dann werden wir mal sehen, ob eine Antwort kam oder nicht. Und wie diese Antwort ausfiel… Das würde mich mal interessieren. Ja, warten wir’s ab. Keine Antwort wäre auch eine Antwort.

Heute ist der letzte Tag, wo es 20 % Rabatt auf alle Produkte hier im Shop gibt*, wo ich seit kurzem als Vertriebspartner mit dabei bin.

Bei Interesse einfach melden, ich bin heute nachmittags und abends telefonisch erreichbar.

Wer über mich dort bestellt, bekommt auch einige Produkte zum selbst lernen mit dazu. Sofern Interesse daran besteht. (hier mehr Infos dazu)

Nochmal zu den beiden obig genannten Angeboten.

Also ich bezweifle, dass ohne ein richtiges Geschäftskonzept, was einem schon nicht einfach so in 1-2 Stunden mal einfach erklärt werden kann... Also ohne dieses ganzheitliche Geschäftskonzept glaube ich nicht, dass all diese Marketing-Strategien funktionieren und aufgehen werden, vor allen Dingen langfristig.

Viele Dinge sind nicht direkt Betrug, nur du hast eben kein ganzheitlich funktionierendes Geschäftskonzept dahinter. Wie hoch ist denn dein Umsatz pro Kunde insgesamt? Wie hoch sind diese Werte als Mittelwert dieser Branche? Und wie viel verdienst du daran? Kennst du diese Geschäftszahlen? Was wurde dir denn erzählt?

So viel, dass du die Bestellung auf der jeweiligen Seite anklicken würdest und auf kaufen klicken würdest?

Weißt du, manches war einfach kein Niveau. Du kannst den Leuten viel zeigen...

z. B. Gewinne Abonnenten, jeder bezahlt ab 35 € pro Monat an dich. Finde diese Menschen erst mal, und warum sollten sie dir vertrauen? Als kompletter Neuling in dieser Branche? Schalte deinem Menschenverstand ein, und du wirst deine Entscheidung schon im Guten treffen.

Am besten ist es, du wirbst mit Zahlen, die erreicht wurden. Aber kannst du das? Ist der Markt heute noch so, reagiert der Markt heute noch so, wie vor sechs Monaten oder 2-3 Jahren?

Ein Unternehmer verschenkt jetzt ein E-Book mit 160 Seiten per Download. Ich fand das zufällig. Ich sage es dir, wie ich die Dinge sehe. Ich werde es lesen, wenn ich mir die Zeit dafür nehme, mal irgendwann. Das ist jetzt erstmal ein E-Book, was bei mir herumliegt.

Am besten ist es, du stellst anderen nicht Zahlen in Aussicht, die so noch nicht erreicht wurden.

Frage mal diese Menschen nach dem Reingewinn ihrer Firma in den letzten fünf Jahren. Oder frage sie, welchen Reingewinn ihre Kunden in den letzten ein zwei Jahren erwirtschaftet hatten. Ach, sie konnten dir diese Zahlen nicht zeigen? Ja, warum solltest du ihnen dann vertrauen?

Wenn die Bauernfänger zusammenkamen… wie gesagt, über manches sollte ich vielleicht gar nicht erst anfangen zu berichten. Und lieber die Zeit für andere Dinge nutzen. Sinnvoll.

Wie du also vor 10 Jahren aus 100€, heute 1.000€ gemacht hättest:

Also um die Frage zu beantworten. Coin Währungen hättest du kaufen können, bestimmte Aktien hättest du kaufen können.

Wie dem auch sei, Chancen jetzt nutzen, nicht dem alten Dingen nachtrauern und das alte, belastende, vergangene, am besten loslassen.

Du brauchst Werbung, die kostet Geld und bewirkt nicht immer das gewünschte. Das wird dir hier nicht erzählt. Du brauchst Tage bis Wochen, bis dein Marketing-Funnel steht und funktioniert.

Glaubst du wirklich, irgendwer hatte dir etwas geschenkt? Wenn du ihm Geld als Ausgleich dafür gabst, dann ja, falls du es so betrachten wolltest.

Ich sage es dir ganz ehrlich. Ich arbeite an meinem Zustand, an meiner Energie und achte darauf, dass ich stark bin. Dann geht es los, Selbständigkeit, ob für meine eigenen Bereiche oder die anderer Menschen. Ich glaube nicht, dass ich in "normale Jobs" zurückkehrte, wobei du nie etwas per se, von vorne herein ausschließen solltest. Offen sein, interessiert sein, Dinge tun die funktionieren und wo du selbst auch dahinter stehen willst.

Ich finde meinen Weg und auf 1 Pferd zu setzen kannst du nicht - außer in der Ehe. Genauso wie jeder Investor sein Kapital in unterschiedliche Finanzströme investiert. Nicht jeder davon wirft gleichermaßen etwas ab. So ist es auch bei all diesen Dingen online, die dir erzählt werden. Für manche funktioniert manches, für andere vielleicht weniger.

In der heutigen Zeit... dieser Sven hatte sich sein Vertrauen verspielt mit diesen E-Book Projekten. 1€ + 99€ für die Werbetexte. Er hatte erstmal wieder Vertrauen zu gewinnen. Andere hatten sich das Vertrauen bisher noch nicht verspielt. Das ist per se nicht schlecht. So jemand hat jetzt 3x oder 5x so gut zu beweisen, dass das wirklich etwas getaugt hatte. Ein anderer hätte das nicht nötig gehabt.

  • Also bleibe gelassen und betrachte die Dinge aus einer optimistischen Sicht.
  • Immer heiter weiter. Das Universum verschafft dir einen Ausgleich für deine Mühen.
  • Auf irgendeine Art und Weise bekamst du dafür den Ausgleich...

Bleibe in deiner Kraft und tue das, was dir gut tut, was dir Kraft gibt.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


  • Inhalte, die dich interessieren könnten:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>