Autor: Matthias

Erstellt: 22. Okt. 2022

Zuletzt aktualisiert: 22. Okt. 2022

Lesezeit: Minute/n verbleibend

Angst, dieser Definition nach: Stelle dich allem und erhebe dich

Du hattest Angst vor Dingen, die du nicht kennst. Auf Anfrage kann ich dir eine Vorlage zusenden, anhand der du dich orientieren kannst, was die Anmeldung für das Gewerbe betrifft.

Allerdings ist das bisherige Konstrukt sanierungsbedürftig. Die Sanierung wird stattfinden, die Frage ist wann genau und ob sich sichtbar etwas ändert, oder nur im Hintergrund.

Von einem berenteten Banker erfuhr ich, dass er noch von einer Loge eine Zusatzrente bekommt, die bleibt vertraulich. Das ist legal geregelt, es läuft über die Mitgliedschaft bei einer Organisation, die in Deutschland angemeldet ist (Verein o. ä.).

Aber...!
Eine solche Zusatzrente befreit dich nicht automatisch von den Einflüssen auf deine Gesundheit. Die Banken ließen ihre Leute hängen, die bekamen die selbe Standard-Behandlung wie alle anderen gesetzlichen Versicherten. Sogar die Ex-Militärs.

Ich bin mehreren Leuten begegnet. Ex-Banker, Ex-Militär (für die Higher Society) und ein leitender Angestellter, der seine Firma von 5 auf 50 Mio. Umsatz gehoben hatte. Diese Leute traf ich während meiner Zeit im Klinikum.

Zufall oder nicht? Es war für mich eine Zeit der Innenschau und Rückbesinnung, in mehrerlei Hinsicht. Dadurch wurde ich angeregt, zu hinterfragen.

Ich bekam Einblicke, die du normalerweise nicht erhältst, weil du nicht die Kontakte hast zu diesen Klientelen und deren Gruppen, mit denen sie Zeit verbringen. Wo triffst du sonst jemanden, der mal den Fürst von Monaco persönlich geflogen hatte? Und vor allem, gab es ja die Sicherheitsstufen. Also vieles blieb vertraulich.

Gehe wachsam und achtsam durchs Leben, damit du wachsen kannst. Acht-Sam Samen pflanzen, die Gutes hervorbringen. Erkenne und besinne dich auf die Kraft von Wörtern. Manchmal brauchte es vielleicht auch TNT (so wie es der Protagonist im Spiel Desperados 1 für den PC eingesetzt hatte), um das Ziel zu erreichen. All das was existiert sind Werkzeuge. Die Frage ist, wie du sie gebrauchst.

Beim Gewerbe solltest du als Tipp von mir, deinen eigenen Namen wählen, wenn du die Selbständigkeit wählst. So konnten keine Fehler bei der Firmenbezeichnung geschehen, was dir ansonsten möglicherweise rechtliche Probleme einbringen könnte.

Heute spielen zwei Fußballteams. Fußball-Vereine sind Fraktionen, mit verschiedenen Energien. (Warum ich dir das erzähle, erfährst du noch gleich, wenn ich darauf Bezug nehme.)

Momentan lese ich ein Buch aus Korea, wie du durch Zahlenlesen weiter kommst und dadurch mehr erreichen kannst. Simple Dinge. Die einfachen Dinge sind es, auf die du dich besinnen darfst.

Wie verdienst du Geld?

  1. Die Marge hat zu passen
  2. Optinseite mit Leadmagnet oder Webinar-Einladeseite platzieren
  3. Die Quote sorgt für den Umsatz.
    Das Webinar hat die Quote. Vieles hat bestimmte Quoten.

Wie im Fußball, brauchst du die richtigen Quoten, damit sich das rentieren kann. So, wie bei „Zwei sind nicht zu bremsen“. Manchmal hast du zu tricksen. Einer war kaputt, da ging nichts mehr. Also eine sehr hohe Quote. Dann ein Doppelgänger und es wurde richtig viel Geld damit verdient.

Das Gewerbe ist nicht so wichtig wie die Lösung, um mit einer Quote zu spielen, die sich rentiert. Das Papier für die Gewerbe-Anmeldung füllst du einmal aus, nur es bringt dir erstmal kein Geld ein.

Starte vielleicht erst einmal ohne Gewerbe, wenn das möglich ist.

Dann kannst du anonym berichten, du kannst als private Homepage starten. Jeder kann das tun. Es gibt für private Websites keine Impressum-Pflicht. Wenn dann die Zahlen stimmen, kannst du das kommerzialisieren. Damit verschaffst du dir deine erste Reichweite und bemerkst, ob dir dieser Bereich liegt und es dir Spaß macht. Auch, wie deine Reichweite ausfällt und das Feedback dazu, wirst du dadurch feststellen.

Du könntest ernüchternd feststellen, dass die Zahlen nicht so leicht auf deine Seite wandern, wie gedacht. Ich halte mir einige Dinge im Blick. Auch Social-Influencer verkaufen die Produkte die sie zeigen, nicht wie am Fließband. Einige mögen die Berichte, oder deren Stil, oder die Ausstrahlung einer Person oder Gruppe, die sich dort zeigt.

Wie du Menschen dazu bringst, dass sie dir gegenüber den Geldbeutel öffnen, dafür brauchst du Systeme. Das ist nochmal eine andere Nummer.

  • Bloggen alleine genügt da nicht.
  • Genauso wenig wie Videos, außer deine Reichweite ist sehr hoch.

Du brauchst gezielt eine Taktik

Eine Taktik die nicht auf einem System basiert, wird wahrscheinlich scheitern. Eine Taktik die ich wieder mehr beleben will, ist SEO. Dafür ist dieser Blog nicht immer die richtige Fläche. Es braucht eine andere Präsentation.

Ich habe jetzt das Tiroler Zahlenrad durchgenommen und weiß, welche Farben meine Farben sind. Diese neue Website will ich mit den Farben gestalten, die zu mir optimal passen, von der Konstellation.

Tipp für dich:

Starte mit einer Website, die ein persönliches Branding enthält.

Du brauchst diese Stärke. Wenn du die nicht hast, wirst du scheitern. Komme aus dir heraus. Mancher Einfluss klebte an dir, der dich dort hält wo du gerade bist. Löse dich da raus und handle trotz der scheinbaren Blockaden. Tue es. Tue Dinge, wo du Blockaden spürst. Oft sind das die Dinge, die dich am meisten Vorwärts bringen können. Weil du dich nicht traust, verfliegen die Chancen.

Mich konntest du nicht mehr runter drücken, ich habe mich abgeschirmt gegen diese Einflüsse. Ich gehe meinen Weg und ich lasse andere Einflüsse einfach abprallen und es darf sanft abfließen. Spannend, sehr interessant, wie ich in meiner Mitte zentriert gehalten werde. Mehr dazu, wie mir das gelingt, erfährst du hier

Manche „Schadsoftware“ hatte mir genug geschadet. Die alte Zeit war vorbei und darf zu Ende gehen, im Guten.

Heute sah ich ein paar Kinder draußen. Langweile. Hatten sie solche Vorbilder, wo sie dadurch nichts besseres mit ihrer Zeit zu tun hatten, als Blödsinn zu machen. Heute ist Samstag. Manche gehen wandern am Wochenende oder genießen das Leben. Hatten die Familien hier nicht mehr drauf. Die Hütten, dort wo jetzt Neuzugänge einzogen, waren ja nicht gerade billig gewesen.

Meine Vision ist, ich lebe an einem wunderschönen Ort, abseits gewisser Einflüsse. Ich entdecke das Leben und mich erwarten wundervolle Eindrücke und Einblicke.

Erfolgsformel zur Risiko Kalkulation

[Wahrscheinlichkeit des Auftretens, positiv wie negativ] 
x [Schweregrad des Schadens] 
= Risiko

Quelle: Vortrag von Rich Schefren

Wenn du dich nicht traust. Wenn du Angst hast:

  1. Lerne es anzunehmen.
  2. Lerne Angst zu akzeptieren.
  3. Überwinde deine IST-Situation.
  4. Verwandle alte Konditionierungen, wie Gefühle und Glaubenssätze, in andere, die dir mehr dienlich sind auf deinem Weg.

Bei mir kommen manche Einflüsse nicht mehr rein in den Körper. Wie du das auch kannst, erfährst du hier von mir. Ohne Investment kommst du nicht weit, so viel kann ich dir bereits vorab erzählen. Deine Eltern hatten ohne Arbeit auch nichts geschenkt erhalten, nicht wahr…? Sehe es positiv.

Sei ein Kämpfer

Ein Kämpfer sein heißt nicht, zu kämpfen. Es heißt, vorbereitet zu sein, auf Dinge die eintreten könnten. Ein wahrer Krieger weiß, dass er am Leben bleibt, wenn Frieden herrscht.

"Frieden" - Eine Täuschung über das Übel hinweg?

Allerdings kann der „Frieden“ auch künstlich sein, eine Welt beinhalten, wo du auf andere Weise betrogen worden bist. Deshalb sollten manche vielleicht Angst vor dem Frieden haben, falls das Starrheit bedeutet hatte. Starrheit kann ebenso zu Konflikten führen. Alt eingesessene Plätze waren besetzt, und es war an der Zeit, für Veränderungen.

Angst konnte dich triggern im Unguten. Mein Tipp ist, stehe darüber. Bleibe in deiner Mitte. Dafür wie ich oben schon erwähnt habe, gibt es Lösungen.

Wo stehst du?
Darüber, daneben oder darunter?

Manche wollen von oben, manche von unten, und manche von der Seite, Einfluss ausüben. Bleibe achtsam, in Zeiten wie diesen.

Angst ist ein Zustand. Eine Frequenz. Angst lähmt dich. Die Tiere können das wahrnehmen. Manchmal ist Angst wichtig, um dich vor unguten Erfahrungen und Gefahren zu schützen.

Vertraue dir, dass du spürst und fühlst, wenn dir etwas nicht gut tut, wenn du dich von bestimmten Dingen fern halten solltest.

Übersicht zu den Zustanden und Frequenzen

Energie-Ebenen, die dich ausdehnen 

700 - 1.000: Erleuchtung

600: Frieden, Glückseligkeit

540: Vergebung, Freude, bedingungslose Liebe

500: Liebe, Dankbarkeit

400: Vernunft, Verständnis

350: Akzeptanz, Verzeihen

310: Bereitwilligkeit, Optimismus

250: Neutralität, Loslassen

200: Mut, Integrität, Verantwortung

Energie-Ebenen, die dich zusammenziehen

175: Stolz, Verachtung

150: Wut, Ärger, Hass

125: Verlangen, Begierde

100: Angst

75: Kummer, Verzweiflung

50: Apathie, Hoffnungslosigkeit

30: Schuld, Zerstörung

20: Erniedrigung, Scham

Tipp gegen Angst, aus der TCM

Sei achtsam, bei YouTube gibt es verschiedene Lobbyisten Gruppen, die dort ihre Impulse unterbringen, nicht alles davon ist für deine Reise vorgesehen. Ziehe dir von dort das heraus, was für dich hilfreich ist und was davon, du annehmen möchtest.

Was bestimmte Leute sagen, triggert bei manchen bestimmte Dinge an, die dann zu deren Lebensweg mit-dazu-gehören konnten, als Einfluss oder einfach, als Impuls. Bewerte das nicht. Wer heilt, hat Recht. Was hilft, tut gut. Finde, was dir selbst gut tut.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


Der Artikel gefällt dir?

  • Weitere tolle Inhalte findest du hier:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>