Autor: Matthias

Erstellt: 30. Sep. 2022

Zuletzt aktualisiert: 30. Sep. 2022

Lesezeit: Minute/n verbleibend

Direkt verkaufen war gestern. Dein Ruf ist alles. Eigentlich hätten wir es alle bereits lernen können. Hatten wir nicht alte Spiele gespielt, damals. Ohne Ruf kamst du nicht an bestimmte Kontakte und Aufgaben heran. Also, du brauchst Beziehungen, Vitamin B.

Es gibt verschiedene Gruppen und dein Ruf ist erst einmal nicht vorhanden. Warum soll dir jemand vertrauen? Die anderen kennen dich nicht.

Manche Dinge brauchst du nicht. Es gibt viele, viele verschiedene Gruppen. Was du brauchst sind Verbündete. Nenne es wie du willst. Jemand der zu dir steht. Nicht alle sind das. Es gibt Menschen, du würdest bestimmte Dinge nicht glauben.

Wenn du deine eigenen Wege gehst, spürst du die ersten Widerstände. Andere wo du glaubst, dass sie zu dir standen, wenden sich ab oder hatten sich zurück gezogen. Andere treten in dein Leben.

Du erkennst das in verschiedenen Ebenen. Jeder steht hinter bestimmten Agendas. Jeder Mensch lebt nach gewissen Kredos und Grundwerten. Jeder. Warum? Kannst du dein Leben vor anderen rechtfertigen? Deine eigenen Taten? Natürlich kannst du das. Das ist deine eigene Agenda, nach der du lebst.

Manche dachten vielleicht, die "Großen" oder die unguten Umstände. Da schrieb mir etwas jemand, vor ein paar Tagen. Etwas hart, ich hatte es wieder vergessen. Manche waren zu ehrlich, brutal ehrlich. Weißt du, Brutalität konnte auch darin bestehen, andere in Dinge einzuweihen, für die sie nicht bereit waren.

Es gab Dinge, dunkle Einflüsse. Du darfst nicht alles glauben. Ärzte schicken Menschen in den Tod, indem sie sie konfrontieren mit Horror-Meldungen. Mein ganzes Umfeld war belastet, wegen der schwarzen Magie der Schulmediziner. Das war schwarze Magie, es war nicht, was ich mir gewünscht hatte - das wurde ignoriert.

Baue deinen Körper auf. Es gab verschiedene Lügen anderer. Andere wussten, was ihnen wiederum andere zuvor erzählt oder über Jahre eingetrichtert hatten. Manchmal hilft dir die „Lüge“, wenn du glaubst. Und wenn die Massenillusion die wir Realität nennen, diese Lüge als Wahrheit dargestellt hatte - bewiesen.

Was war bewiesen (?), es gab Tests unter kontrollierten Bedingungen. Die Mächtigen lügen nicht, sondern sie erzählen dir gewisse Dinge einfach nicht.

Sie erzählten dir das, was dir dein Leben ermöglicht. Manche missbrauchten ihre Macht und verkauften dir zweitklassige Dinge, die Milliarden einbringen. Du wurdest zur Kuh, die gemolken wurde. Nicht betrogen, einfach nach dem Need-to-Know Prinzip in-Form-iert.

Du agierst in einer Form, die durch Dritte manipuliert werden könnte. Sehe es positiv, du kannst dich auch selbst im positiven Sinne manipulieren. Worte Vermögen eine Menge.

Manche sind Sprachmagier. Ihre Aura lässt dich kaufen und schenkt ihnen Zustimmung und Sympathie. Wenn dann die Magie endete, hattest du gemerkt, er oder sie war weg. Und was hatte sich geändert...? Du warst jedenfalls um eine Erfahrung reicher geworden.

Wie siehst du die Dinge? Das entscheidest du. Nicht ich, und niemand anders. Spürst du deine Macht über dein Leben?

Dein größtes Geschenk im Leben: Die Gedanken sind frei.

Und manche konnten nur noch denken und sie brachten alles wieder in Ordnung. Sie lernten wieder laufen, wieder sprechen. Habe keine Angst. Angst würde dir noch alles nehmen im Leben. Angst schwächt dich. Tiere können Angst riechen.

Schaue auf dich:

  • Was stärkt dich?
  • Was spricht dich an?
  • Wem vertraust du?

Wo spürst du: Ja! Abseits von Meinungen, abseits von Wahrheiten oder Überzeugungen anderer. Wenn du dankbar bist wofür du bee bereits etwas hast im Leben, dann ziehst du mehr an. Dann wirst du den Weg der Fülle gehen.

Manche waren traurig. Manche fühlten sich missbraucht. Es ist die Entscheidung dieser Menschen, auf den Mangel zu sehen und den Blick abzuwenden von ihrer Eigenverantwortung. Sie sehen nicht, was sie haben.

  • Haben sie nicht einen Körper (viele einen gesunden Körper) mit dem sie jede Entscheidung treffen können. Jeden Weg einschlagen können, wenn sie wirklich wollen würden.
  • Viele wollen nicht. Tatsache. Sie könnten, wenn sie wirklich wollen. Sie wollen nicht. Und diese Leute lasse ich in Frieden. Seien es Bekannte oder Angehörige.

Umgebe dich mit Menschen die wollen und die das gut finden, was du willst. Also die Ziele sind ähnlich. 100% Übereinstimmung gibt es nicht. Du bist ein einzigartiges Individuum. So wie du, ist niemand anders. Manchmal schade, manchmal beruhigend zu wissen.

Traue dich auszubrechen aus alten Dogmen. Das Leben ist ein Risiko. Sehe das positiv. Krisen sind Chancen für einen Wandel im Guten. Und manche änderten nichts, wenn etwas „gut“ lief.

Der somatische Körper braucht gute Kraft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schaue dir Filme wie Astral City an.

Dort wurde jemandem mitgeteilt: „Der somatische Körper erträgt es nicht, Tag für Tag schlecht behandelt zu werden.“ Ein Grund, warum Menschen einen unbewussten Selbstmord begangen hatten.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


Der Artikel gefällt dir?

  • Weitere tolle Inhalte findest du hier:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>