Autor: Matthias

Erstellt: 28. Sep. 2022

Zuletzt aktualisiert: 28. Sep. 2022

Lesezeit: Minute/n verbleibend

Siehst du das Vöglein in der Headline " - "

Das Leben ist fair, wenn du es dir leisten kannst. Allerdings ist auch die Gesundheit teilweise nicht bezahlbar gewesen. Die Transformation verändert alles in deinem Leben.

Das ist eine Desktop-Ansicht, was du oben im Artikelbild abgebildet siehst. Die Sache sieht so aus, dass ich eigentlich nur noch Werbeflächen sehe, wo bei Escosia.org so ganz leicht noch pcwelt.de durchschimmert, von der DSGVO-Cookie Box überdeckt. Google zeigt ebenfalls ausschließlich nur noch Werbeflächen an, zu bestimmten Keywords - im direkt sichtbaren Bereich.

Dein Traffic für das organische Ranking ist damit so gut wie ausgetrocknet. Und das ist noch nicht alles. Was ist die Botschaft? Denke einmal darüber nach...

Arbeit natürlich.

Arbeite für Bodo Schäfer, oder arbeite für den Wirtschaftsanzeiger. Arbeite für wen anders und das wird sich für dich mehr rentieren, als wie hier etwas Traffic ableiten zu wollen. Jemandem wie Herrn Schäfer vertrauen die Menschen.

Allerdings, um zur Schafsherde zu gehören, hast du vor allem eins zu sein, ein Schaf. Natürlich bist du das nicht. In diesem Fall: Sei ein Schäfer. Natürlich, reich wurdest du damit nicht. Und das ist ja auch nicht das, was dich dieser Coach lehrt. Im Grunde lehren dich alle Coaches so ziemlich dasselbe. Bemühe dich, qualifiziere dich, arbeite hart. Dafür bieten sie dir eine Hilfestellung (zur Selbsthilfe) an. Das predigt auch Brian Tracy, "harte Arbeit". Für 5.000 die Stunde, spricht Herr T. mit dir persönlich über dein Business.

SEO lebt weiterhin und es sind die Konzepte mancher, die jetzt sich verändert haben. Weißt du was damals geschah. Herr H. hatte Herrn S. gezeigt, wie Abonnements funktionieren. Beide haben Abonnements angeboten gehabt. Herr S. wiederum hat dadurch sein Social-Media-Ausbildungs-Abonnement gegründet und dadurch für einige Jahre, 5-stellig pro Monat verdient. Dann kam sein nächstes Produkt heraus, ein Flop. Dann kam ein Angebot von Herrn H., was ebenfalls nicht geklappt hatte.

So lief das. Einfach war das nicht. Wenn du Kapital hattest, konntest du dabei sein. Es war wie eine Reise, es war interessant, welche Figuren ich wie erlebt hatte, auf dem Spielbrett des Lebens. Und wie sich diese Konstellationen über Jahre verändert haben.

Die Situation am Markt ist heute eine andere als damals. "Bewusstsein schafft Frieden" sind die Worte einer jungen Frau namens v. D. Das Leben ist eine Reise.

Jemand gestern öffnete mir die Augen. Du brauchst tatsächlich noch einen viel längeren Atem, als was ich je angenommen hatte. Um offen zu sein, einer der Kunden der gestern live dabei war bei dieser exklusiven Sitzung, hatte berichtet, ohne das ellenlange nachfassen, wäre kein Kundenkontakt entstanden.

Ich will dir dafür hier abschließend ein Beispiel geben. Bodo Schäfer.

  • Oft von ihm gehört.
  • Beiträge von ihm gesehen.
  • Videos gesehen, wo es über ihn und seine Vorträge ging.
  • Schon mal etwas von ihm gekauft? Nie.

Und das war jetzt wie viele Jahre her? 3 oder 5 oder vielleicht sogar 10 Jahre. Also vor ungefähr 10 Jahren hatte ich zum ersten mal von ihm etwas mitbekommen. Kein einziger Euro floss an ihn. Siehst du, wie hart das Leben sein konnte. Siehst du, wie schwer es sein konnte, einen Sale zu erreichen, bei einem Kunden wie mir.

Viele erzählen dir, "ist leicht" und wie einfach all das doch wäre. Pustekuchen. Schau Herrn Schäfer seinen Umsatz an. Schau wie viel er gemacht hatte. Websites, Salespages, Podcast, YouTube Videos, sogar andere hatten über ihn berichtet. Kein einziger Euro Umsatz. Wow!? Wäre er nicht schon wohlhabend, wäre er durch solche Online-Aktivitäten wohl kaum wohlhabend geworden.

Lernbotschaft: Vergiss es, als Guru aufzutreten. Dafür erhältst du kein Geld. Verkaufe lieber Oldtimer, die jedes Jahr mehr Wert werden, oder verkaufe Münzen zur Wertanlage, Gold oder Silber. Dafür braucht es das richtige Flair, die richtige Atmosphäre.

Manchmal hast du deinen Hintern zu bewegen, um Geld zu verdienen. Das heißt nicht, dass dein Einkommen klein blieb. Nein, ganz im Gegenteil. Nur vergiss dieses, was ich bereits gestern schrieb, die Philosophie der 4-Stunden-Woche. Jeder der erfährt, du brauchst nichts mehr machen und verdienst 5.000€ pro Monat, beneidet dich und kauft nicht bei dir. Ich kaufe doch von jemandem, der sich mit seiner Materie jeden Tag beschäftigt und dort in diesem Bereich auf dem neuesten Stand ist, begreifst du...

Niemand kauft von gewissen Typen, außer die, die sich täuschen ließen. Wenn du es geschafft hattest, dann hattest du es geschafft. Ja, dann okay.

Nur die meisten Erfolgreichen, wollen mehr. Sie haben Freude daran, sie wollen weitermachen. Auf zu neuen Ufern, wie es im Spiel Catan in einer Mission hieß. Wenn der Level geschafft war, auf zum nächsten und wenn nicht, wiederholen und auf etwas Glück hoffen...

Du baust auf oder du baust ab. Es gibt keinen Stillstand. Über Jahre baute ich ab - denke ich zumindest. Es kam soweit, dass ich als schwer krank (und heilbar) diagnostiziert wurde.

Und! Jetzt kommt was. Einige mit dieser Diagnose sind dankbar. Warum? Weil sie dadurch begonnen haben, anders zu leben, wirklich zu leben, Dinge zu ändern im Leben.

Manchen wurde gesagt: "6 Monate und Ende" was sie dazu veranlasste, wirklich zu leben, wirklich die Reise im Leben anzugehen. Manche hatten das gebraucht. Und manche von ihnen lebten 25 Jahre weiter. Es gab "unheilbar" diagnostizierte mit 6 Monaten Lebenserwartung. 50% starben innerhalb von 2 Jahren, bei etwa 10-20% verschwand die Symptomatik komplett nach einigen Jahren. Stelle dir das vor: Die Ärzte hatten diese Menschen tot geweiht.

Ich sage dir, was ich aus dem Video von gestern mitnahm. Hier im Beitrag verlinkt. Also die Ärzte meinen bei "unheilbar" eigentlich nur, dass sie mit ihrem eigenen Latein am Ende waren. 

Ich könnte noch mehr erzählen. Das folgende Wissen entnahm ich aus dem Video: Ein Behandlungskonzept eines Arztes wurde nur gefördert, nachdem die Pharma in Amerika jenen Patienten zuvor 3x abgemolken hatte. Danach durften die noch Lebenden, dort eine gewisse Behandlung durchlaufen, die dann wirklich half. (Hört sich satanisch an, oder? Manche waren vielleicht keine Menschen.) Du brauchst mir nicht glauben, sehe dir das Video an, was ich im obig verlinkten Beitrag eingebettet hatte.

Manche wollten das nicht hören, und sagten mir, du warst krank und du würdest noch sterben ohne eine weitere Fortsetzung der onkologischen Behandlung. Das waren allerdings keine Mediziner, sondern Leute aus dem familiären Umfeld. Unfair, nicht wahr? Ich sage dir, wie ich es fühlte: Schwarzmagische Einflüsse. Jeder hat Grenzen und ich weise andere in ihre Grenzen.

Es gibt Menschen da sagst du: "Diese Worte kamen aus deinem Mund. Wieso denkst du so." Dann fragte mich wer: "Willst du sterben?" Ich entgegnete, "Du stellst die falschen Fragen. Stelle Fragen wie "Willst du leben?" die ich dann auch beantworten will." Dann kam die Frage: "Willst du leben." Und ich entgegnete: "Ja, das will ich."

Spürst du den Unterschied in der Energie? Fokus! Was willst du?!

Denke an die Worte von Mutter Theresa: "Ladet mich nicht zu einer Anti-Kriegs-Demo ein, sondern zu einer Friedens-Demo." Da siehst du es.

Das erstere "Willst du sterben" waren schwarzmagische Einflüsse. Darum kam Mutter Theresa also nur zu einer Friedensdemonstration. Klasse Brainshit, nicht wahr? Der es allerdings in sich hatte. Worte Vermögen Eine Menge.

Wenn du also mehr aus deinem Leben machen willst, achte auf deine Worte.

Ich fühle das, soll ich es dir sagen, was: Ja, ich hatte das gebraucht. Mir geht es jetzt so viel besser als zuvor, und das lag nicht an dieser Diagnose und auch nicht an der Behandlung. Diese Zeit hat mich verändert.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


Der Artikel gefällt dir?

  • Weitere tolle Inhalte findest du hier:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>