Archiv

Kategoriearchiv für „Wordpress Blog“

Auch die Großen haben einmal klein angefangen

Silvester steht vor der Tür und ich habe mir die Zeit genommen, noch im alten Jahr meine Computerfestplatte gründlich auszumisten.

Vielleicht fragst du dich: “Was hat das bitte mit Internet-Marketing zu tun?”

Ich verrate es dir…

Ich bin so auf einen interessanten Report gestoßen, mit dem Titel:
“So bloggen Sie sich zum Erfolg” – Kennst du den Report?

Er gehörte zu den Reporten, die Heiko Häusler früher als Bonus gegen eine E-Mail-Empfehlung abgab.

Erstellt 2007 – der Report hat jetzt schon 3 Jahre auf dem Buckel, aber an der Aktualität der Inhalte hat sich meiner Meinung nach nichts geändert. Ein wichtiger fehlender Punkt, der jedoch zu verschmerzen ist, ist die Erwähnung von sozialen Internet-Plattformen (Twitter, Facebook, YouTube), die mit dem Blog verbunden werden und so zu mehr Besuchern auf dem eigenen Blog führen. Zu verschmerzen deshalb, weil es inzwischen einen Online-Kurs gibt, der sich gezielt mit diesem Thema beschäftigt.

Und mal unter uns… vor 3 Jahren waren soziale Plattformen für die Vermarktung noch wenig relevant, als dies heute der Fall ist.

Ich möchte dir heute die Möglichkeit bieten, dir diesen Report zu Gemüte zu führen und von den Inhalten zu profitieren.

So bloggst auch du dich zum Erfolg

Falls du an diesem Thema interessiert bist, wirst du informative Texte und Schritt-für-Schritt Anleitungen finden – falls du mit den Inhalten bereits vertraut bist, ist es für dich (wie für mich selbst) eine gute Wiederholung.

(editiert am 14.04.12: Der Bonus ist leider nicht mehr verfügbar. Hier der Link zu einem aktuellen hochwertigen Giveaway von Heiko Häusler: Der KWK-Technik)

Vom kleinen Internet-Marketer zum großen Unternehmer

Heiko Häusler ist in dieser Hinsicht ein Musterbeispiel. Oder hättest du dir vor 3 Jahren gedacht, dass ein Betreiber eines Internet-Abos sein Unternehmen einmal in eine Aktiengesellschaft umwandelt und 2011 bei einem Launch über 1.000.000 Euro Umsatz macht?

Respekt für diese Leistung! Noch wichtiger finde ich jedoch die Einsicht daraus, dass es möglich ist, es in dieser kurzen Zeit so weit zu bringen.

Verlier nicht die Geduld, gib niemals auf und setz dir das Ziel, selbst mit Hilfe des Internets z. B. 2.500 Euro monatlich zu verdienen.

Wenn du das wirklich willst, weiß ich, dass du es schaffen wirst. (es ist nur eine Frage der Zeit)

Viele Grüße, Viel Erfolg im neuen Jahr
Matthias Szilagyi

  • 31. Dezember 2010
1 4 5 6
>