Autor: Matthias

Erstellt: 17. Sep. 2022

Zuletzt aktualisiert: 17. Sep. 2022

Keine Zustimmung ist okay. Eine gewisse Abgrenzung anderer vor dir kann sogar förderlich sein.
Erinnerst du dich noch an die Hochbegabten Klasse aus der Serie Malcolm Mittendrin. Alle anderen machten einen Bogen um diese Außenseiter-Gruppierung.

Du brauchst dein Team, die Menschen die zu dir stehen. Das werden nicht alle sein.

Nicht alle werden 60 Fan, oder Bayern Fan. Was du liebst und bevorzugt ist nicht immer das, was ich bevorzuge. Manche interessiert Fußball. Andere können oder wollen damit nichts anfangen.

Wir alle gehen unseren eigenen Lebensweg. Wichtig sind verlässliche Freunde und Systeme, die dir das gewünschte bringen, ohne dabei dich zu stören oder unnötig aufzuhalten.

Schaut euch dieses starke Angebot an.

Durch das pulsierende Magnetfeld in reiner Sinusform (Erdmagnetfeld), welches der Körper mehr als gut kennt, wird eine Eigenfeldverstärkung herbeigeführt. So kann der Körper deutlich besser auf seine Vitalpotenziale zugreifen (Bioresilienz) und ist damit automatisch besser in der Lage mit Belastungen umzugehen. 

Durch ein starkes Eigenfeld kann eine körperliche und geistige Entspannung entstehen. Dadurch sind Verbesserungen des Schlafes möglich (intensiver, erholsamer), genauso wie eine optimale Regeneration von täglichen Belastungen aus der Umwelt (Umweltgifte, Elektrosmog), negativem Einfluss von Stressoren, aber auch der Steigerung von Kognitivität (Konzentration, Erinnerung, Reaktion). Zudem wird durch die Resilienzstärkung die Möglichkeit geschaffen, dass der Körper sich selbst regenerieren kann.

Empfehlung

Sinus Body

+ pulsierendes Magnetfeld in reiner Sinus-Form (Erd-Magnetfeld)
+ besserer Schlaf
+ mehr Regeneration
+ Steigerung kognitiver Fähigkeiten
+ Stärkung der Selbstheilungskraft

Sinus Body

Worauf ist zu achten:
- Vorsicht bei Trägern von Herzschrittmachern und anderen elektronischen Implantaten (Bsp. Insulinpumpen).
- Vorsicht bei verschiedenen Erkrankungen (schwere Pilz-Infekte, Epilepsie, schwere Herzrhythmus-Störungen, Grad 3-4, akute Tuberkulose, Schilddrüsen-Überfunktion, Fieber über 39° C

über i-Like

Konzentrierte Information und qualitativ hochstehende Produkte haben zum Ziel, die Menschen in ihrem Bestreben nach Wohlgefühl zu unterstützen. Das einzigartige Konzept von i-Like darf Menschen dabei inspirieren, jederzeit ihren Körper und Geist, also Body und Mind, in einen Neustart zu versetzen.

Die i-like Metaphysik-Produkte werden nicht nur nach Patenten absolut exklusiv hergestellt, sondern meistens verfügt i-like über die eigenen Rohstoffe und jahrelange Verarbeitungsprozesse.

Zudem unterstützt i-like die Beratung durch umfangreiche Aus- und Weiterbildungs-Maßnahmen. Dazu stehen Kooperationen mit Universitäten und Institutionen zur Verfügung.

Statt 699 für kurze Zeit bis Montag 19.9 für nur 559.20€ (20% Geburtstagsrabatt, weil die Firma ihr 7-jähriges feiert).

Eine Person bei myDealz (eine Plattform die das sog. „Dunkelfeld“ bediente) (also angespannte Leute, die schnell Stress machten und aufschrieen, wenn sie Angebote wie diese auch nur sahen). Jedenfalls schrieb dort jemand im Kommentar direkt mal: „Scharlatanerie“

Diese Personen zeigten keine Wertschätzung. Diese Menschen dort brauchten andere Impulse. Du weißt, es ist manchmal wie bei einem Magnet. Je nach Ausrichtung passt das, oder es stößt sich ab.

Die Mydealz Community reagierte hier prompt mit Abstoßung. Das war ein ganz klares Zeichen, Finger weg von dieser Community.

Darum ist das auch von deren Redaktion verboten, für solche Angebote Werbung zu machen. Sie kannten dort schon ihr Publikum, die Betreiber jener Deal-Plattformen.

Sehe das positiv, wahre deine Energie für andere Zwecke. So wie ein Magnet, der dich abstösst, war das. Ich bin dankbar, dass ich das so schnell bemerken und begreifen durfte.

Anfeindung bedeutete, etwas war geschehen. Du hattest etwas ausprobiert. So wie in einem Labor, wenn du die eine Flüssigkeit mit der anderen vermischt hattest. Nicht immer kam etwas gutes dabei heraus.

  • Betrachte diese Dinge differenziert,
  • weniger wertend,
  • mehr beobachtend und forschend,
  • aus der Sicht eines Entdeckers.

Du hast Farbe zu bekennen. Nicht jeder wird ein Freund und nicht jeder wird ein Kunde. Das gehörte dazu auf dem eigenen Weg.

Es wäre auch schade, wenn es anders wäre. Denke einmal darüber nach. Du kannst erst etwas wirklich wertschätzen, wenn du wusstest, es gab auch anderes. Nimm es also gelassen.

Und nun, wie ich die Dinge betrachtete. Nun weißt du, ich war ja kein Wiederkäuer. Wenn du das nachlesen willst, trete der Gruppe auf Telegram bei.

Sei voreingenommen wenn du das brauchst. Es hält dich auf Abstand zu gewissen Dingen und manchen tut das gut. Für manche ist das wichtig, dass sie zu bestimmten Dingen auf Abstand blieben.

Sei offen für Dinge wenn du spürst, für dich ist das irgendwie wichtig. Es tut dir irgendwie gut. Achte auf dein Gefühl, auf dein Herz. Wie fühlt sich etwas an. Darauf kommt es an. Wichtig ist, dass du weißt, was du willst.

Für manche wäre das Produkt der Sinus von I-Like vielleicht wie, als würde Wein mit Bier vermischt werden. Es passte für sie nicht. Das wurde prompt geäußert und dazu noch der hohe Preise, möglicherweise eine Prise Neid. Erinnerung: Freund von mir, Postbote, zahlte seine Wohnungsraten für den Kauf ab, lebte quasi wie ein Hartz-Empfänger. Und er hatte dabei noch Glück, eine günstige Wohnung gefunden zu haben.

Produkte wie dieser Sinus von i-Like* wirken bereits aufgrund solcher Bilder die du betrachtest. Das alleine konnte schon eine Reaktion auslösen. Ich freue mich schon, wenn mein Sinus nächste Woche zu mir fand, seinen Weg aus der fernen Schweiz.

Ich spürte nämlich einige Einflüsse hier und so cool war das nicht immer. Also sage ich schonmal Danke. i-Like und ihr Team sind für mich interessant. Vielleicht auch für dich.

Falls ich unzufrieden wäre, schickte ich das einfach Retour.

  • Du bezahlst mit Paypal und die schenken dir sogar das Porto der Rücksendung, auch bei Sendungen zurück ins Ausland
  • Praktisch und sehr fair. Also niemand brauchte hier unvoreingenommen sein. Nur… für manche war es besser, andere Wege zu nehmen.

Ich eckte gestern auch an mit einer Kreisleiterin aus dem Bruno Gröning Freundeskreis. Wie ein Magnet war es gewesen, dieser Call mit ihr am Telefon. Ich und sie, wir beide hatten fast dieselbe Signalwirkung, loslassen. Passte so erstmal für mich. Eine weitere Reaktion erfolgt meinerseits erstmal nicht.

Ich werde nicht austreten, weil ich mir denke: Alles gratis, wer verdiente sich so sein Geld. Alle Mitglieder des Freundeskreis arbeiteten bei den legalen Kartellen und schön „ach Bruno schön wenn du hilfst“ und so. Diese Schiene weißt du. Alle schön bei Rockys BRD Firma mit dabei.

Wenn eine Reaktion nötig war, würde man sich bei mir melden. Die Klinik wollte wohl auch, dass ich ihnen ein Papier beschaffen hatte.

Ich schrieb dem Vorstand per E-Mail, er könne sich darum kümmern. Er wollte doch das Geld haben. Wenn er sich nicht meldete, war das nicht mein Problem gewesen.

Er war ignorant. Es wirkte so, als würde er nie sein eMail-Postfach öffnen. Es kam nie eine Antwort, allerdings auch keine Fehlermeldung wie „Postfach nicht vergeben“ oder „Serverfehler“. Also kam die Nachricht an.

War ich deren Bimbo? Nach all dem was ich dort miterlebt hatte und was mir verschwiegen wurde… die würden sich schon melden.

Was war mit blinden Leuten? Konnten die das alles alleine umsetzen...?

Das waren Leute, die mir unbezahlte Arbeit zuschustern wollten. Hatten die Pharma-Kartelle nicht genug an der Chemo verdient gehabt? Und deren Mittelsmänner? Über 1.000 Euro für zwei kleine Spritzen mit wenigen Milligramm Flüssigkeit. War das Geld nicht großzügig genug verteilt worden?

EU, BRD, Grundgesetz Einhaltung verfehlt. Rt.com gesperrt, das Recht auf körperliche Unversehrtheit durch Pharma-Lobbyismus so quasi außer Kraft gesetzt. Die Pharma finanzierte die Universitäten. Bruno Grönings Wirken, heutzutage als Verein in Rockefellers Firma integriert.

Fragt Richter, wem er dient. Das fiel unter "Staatssicherheit" und blieb geheim.

Zitat:
„Kreis für natürliche Lebenshilfe e.V.
(als gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dienend anerkannt)“

Hier stand nicht dabei, wem die Firma gehört hatte im Hintergrund. Wie gesagt, „Gottes Werk, innerhalb des Netze eines luziferischen Feldes integriert“. Dieses BRD-Konstrukt war als Firma umgesetzt.

Vielleicht wäre es besser, ich trat aus dieser Freundeskreis Organisation aus (?).
Es gab außerdem auch andere Bruno Gröning Kreise, außerhalb dieser Gruppierung.

Nicht alle waren dort Mitglied und zufrieden. Man fand durchaus auch kritische Berichte zu dieser Organisation:

Zitat: „Der Freundeskreis von Bruno Gröning wirbt um neue Mitglieder. Es ist schwer, gegen den Scharlatan und seine Fans anzugehen.“ (Quelle: FAZ Online, https://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/bruno-groening-freundeskreis-eine-unterschaetzte-sekte-15843241.html )

Das bei der FAZ war ein Logenbeitrag. Die Tätigen waren sich dessen vielleicht nicht im klaren darüber gewesen.

Es war wie bei einem Magnet. Abstoßung wurde ausgesendet. So wie wenn du + auf + halten würdest.

Die Leserschaft von FAZ wurde so darüber informiert. Ein gewisses Klientel sollte nicht auf diesen Zug aufspringen. Sie fanden diesen Beitrag, dachten so „besser bleiben lassen“ und gingen auf Abstand dazu.

Besser, diese Dinge gelassen sehen. Diese Zeitung hatte ja das Recht, frei ihre Meinung zu äußern. Genauso wie Rt.com (sicher war es nur ein kurzzeitiger "Fehler" dass diese Website (hierzulande) offline war, der in Kürze wieder behoben wurde...)

Im kritischen FAZ-Beitrag wurden konkret keine Namen genannt, also war der Beitrag so platzierbar gewesen. Keiner konnte sich angegriffen fühlen.

Vieles wurde verschwiegen und manchmal war es besser, zu schweigen über manche Dinge.

Für manche war der Bruno Gröning Freundeskreis das richtige. Für manche andere nicht. Der Magnet zog auch nicht alles an. Wenn du wer bist, das konnte polarisieren.

Die meisten Prominenten polarisieren. Manche mögen sie, manche konnten sie kaum ausstehen. Nur wenn du Farbe bekennst, deine Werte hast nach denen du lebst und dich danach ausrichtest, wirst du von anderen respektiert. Sei authentisch - alles andere wird nicht funktionieren, nicht langfristig.

Sei wie du bist und mach dein Ding.

Es wird Zeit, das zu leben. Als Kinder waren wir alle wacher, nicht wahr? Irgendwie schliefen wir ein. Das war die Nachricht von SEOM gewesen in einem seiner Lieder.

Wenn du versuchst alles mit einem Magnet anzuziehen, wirst du scheitern.

Der Magnet reagiert nur auf bestimmte Metalle, nicht auf alle Stoffe. Wenn du den Magnet ständig wendest, ziehst du Dinge an und dann wieder weg von dir. Du brauchst ein Kontinuum. Stehe zu dir selbst.

Für mich ist i-Like* eine tolle Firma, nur ich weiß, dass nicht jeder hiervon begeistert sein wird und ich manche Kunden besser ziehen lasse oder ihnen gar nicht erst davon erzähle, und auch diese Unterhaltung darüber, nicht in jedem Falle vertiefen würde.

Da rief mich die Ärztin aus dem Krankenhaus an. Der Vorstand der Klinik hatte mich seit jeher ignoriert. Ich schrieb ihm über Monate hinweg.

Dann rief die Frau aus der Klinik an. Ich so, „Sagen Sie dem Vorstand er soll meine Email lesen und darauf antworten.“ Dann legte ich auf.

Ich war so für die, wie Tommy Vercetti, der nach Vice City kam. Ein Niemand. Ein Kunde, der ihnen Geld einbrachte.

Das Klinikum r.d.I. - Meinst du irgendwer dort wusste viel über mein Leben?

Du als mein Leser dieses Blogs und Abonnent meines Kanals auf Telegram, wußtest mehr über mein Leben als alle diese Doktoren im rechts der Isar zusammen.

Diese Leute alle aus dem TTZ aus deren Team, die über meinen Fall entschieden hatten, ich kenne nicht mal ihre Gesichter. Ich kannte nicht ihre Story. Sie waren Fakten-Checker. Das genügte ihnen. Keine Zeit für mehr. Meine Story und ich als Mensch, eine Nummer wie in einem KZ damals. Sie hatten nicht mal ein Bild von mir gesehen, nie, manche aus deren Besprechungsteam. Ich war auch nie persönlich dort dabei. Ich war ja nur "die Sache", um die es ging.

Für sie war ich ein Objekt was bearbeitet wurde, in einer Akte. Sie schrieben Berichte und verschickten diese. Sie forderten dafür ihr Geld ein (nahm ich an). Ihre Feststellungen waren aufgrund von Befunden getroffen, die mit Geräten diagnostiziert wurden. Ich als Mensch stand dort ganzheitlich nie im Mittelpunkt.

Warum war Bruno Gröning damals krank? Weil er nicht mehr heilen durfte. Darum war er innerlich verbrannt. Man hätte ihn wirken lassen sollen, ohne Beschränkungen.

Wie dem auch sei. Achte auf dich. Sei und bleibe gelassen.

Meine Mutter war sehr angespannt in dieser momentanen Situation. Ich gab ihr gestern die rosa Kristall-Pyramide und sie stand dann neben ihr auf dem Bett. Heute teilte sie mir mit, ihr ginge es etwas besser, was die Tage zuvor so nicht der Fall war.

Manche sagen da auch, esoterische Spinnerei... aufgeladene Kristallpyramiden.

Ja, wer nichts wusste glaube auch, dass es Magie war, dass sich die Türen in Kaufhäusern automatisch öffneten. „Das war ja wie Zauberei.“ Wenn du weißt wie es funktioniert, hast du die Erklärung dafür.

Genauso war es mit i-Like Produkten oder jener Pyramide aus speziellem Kristall, was besondere Verfahren durchlief.

Viele wollen sich damit gar nicht erst beschäftigen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Manche Leute hatten innerlich zugemacht und das durfte auch so sein. Ich gehe auch meinen Weg, bin nicht an allem interessiert. Nur ich lasse gewisse Leute in Ruhe.

Bei i-Like ist es übrigens so, dass einige nicht direkt etwas bemerken. Erst später merkten sie, dass sich etwas verändert hatte. Also sei hier achtsam. Sei vorsichtig. Ich bin mehr mit spirituell offenen Menschen im Kontakt. Manche sind das nicht und besser, du hältst ihnen gegenüber diesbzgl. den Mund. Das schließt alle schulmedizinischen Ärzte im rdI-Klinikum ein. Einmal erzählte ich etwas, was bewiesener Fakt war und direkt wurde mir eine Art "Verlustes der Realität" (quasi direkt ausgedrückt "erzählt Schwachsinn") attestiert im Arztbrief.

Es gibt auch ganz andere Leute.
Manche spüren nichts.
Sie merken vielleicht, etwas war anders, doch hielten das für Zufall.

Darum ist MyDealz nicht der Platz für so etwas. Aufmerksamkeit-Spanne dieses Klientels: Maximal 10 Sekunden, eher 2-3 und dann wurde direkt „Cold“ gevotet und direkt mal dazu geschrieben „Scharlatanerie“.

Ich werde sehen, wie ich dafür das Marketing gestalte. Ich habe ja ein Team um mich, zum Austausch und zur Vernetzung.

Es ist wichtig, erstmal nach und nach die Leute aufzutauen, weil es gibt so Leute auf MyDealz u. a. auch, die dafür nicht bereit sind und deren Aufmerksamkeitsspanne liegt wie gesagt bei Sekunden. Solche Leute werden nicht bei mir Kunde. Jedenfalls nicht sofort und von jetzt auf gleich.

Denke daran. Was du aus dem Gefrierschrank nimmst, konntest du auch nicht gleich direkt Servierfertig essen, abgesehen von Eiscreme.

Manche waren unterkühlt, so wie diese kurze Einblendung auf Mydealz -2°. Das wäre noch auf -50° oder -200° gesunken, wäre das dort länger online geblieben. Aber es blieb bei -2°. Du kannst solche Dinge als Zeichen sehen. Gehe es vorsichtig an. Wärme die Kontakte zuerst auf.

Das war eine wertvolle Lektion für mich heute, diese Erfahrung mit MyDealz.

Du konntest nicht sofort etwas angeln und dabei irgendwas tun, was in einem Buch stand.

Das brachte wenig.

  • Du brauchst Erfahrung, die richtigen Köder.
  • Und am besten ein paar Angler, die in dem Gebiet wussten, wie die Sache anzugehen war.
  • Jeder Weiher war anders und jede Anlegestelle ebenfalls.

Ungeduld ist eine Fehlentscheidung. Ich war jetzt erst vor 4 Monaten nach der Chemo wieder zu Hause. Mein Soziotherapeut sprach, es langsam angehen. Erstmal kommt dieses Paket aus der Schweiz und das wird mich aufbauen. Ich werde es langsam angehen.

Es ist so, wie jemand sprach.

  • Als Beispiel hatte ein Fachmann nur einmal geklopft an einer Stelle auf der Schiffsschraube und die Sache war gelöst.
  • Ein Hammerschlag in 5 Minuten plus Anfahrt, dann 1/12-tel des Honorars pro Stunde, also z. B. 10€ plus 50€ Anfahrt, wären 60€.
  • Nein nein, 3.500 Euro, weil die Sache erst zu prüfen war und verschiedene Schritte dabei durchgegangen und überprüft wurden. Außerdem war derjenige hoch qualifiziert, hatte viel Erfahrung und sah Dinge, wo du ewig dran werkeln würdest, bist du die Ursache hinterfragt, entdeckt und gelöst hättest.

Nächste Woche kommen Unterlagen per Post. Es wird mir fehlen, hier eine Pause einzulegen und die Beiträge erst einmal auszusetzen.

Was ein Kontinuum schafft, daran gewöhnt man sich schnell. Es ist auch für mich eine Probe, ob ich Dinge loslassen kann. Mich aus Wertungen löse, die damit im Zusammenhang standen.

Eine Auszeit kann für viele Menschen sehr wertvoll sein.

Überall gibt es Kartelle. Auch die Pharma ist ein Kartell, dann gibt es noch Logen. Lichte oder weniger Lichte. Vereine, so wie den Freundeskreis, Fußballvereine oder auch Firmen. Auch die Ärzteschaft zählt hierzu. Jede Gruppe hat ihre eigene Ausstrahlung und Ausrichtung. Sei achtsam, wie du deinen Weg wählst.

Meine Mutter wurde von einer Gruppe im Hintergrund angegriffen und geschwächt. Sehen tust du davon auf der physischen Ebene nichts. Ihr Gesicht sprach da schon eher Bände. Diese Pyramide gab ihr Kraft, die neben ihr am Bett stand. Heute geht es ihr besser. Keinen Penny zahlte die gesetzliche Krankenkasse hier dazu.

Ich könnte dir Stories dazu erzählen, ein Logenarzt der sie jahrzehntelang unter Tabletten gesetzt hatte und mehrere Stunden im Wartezimmer verweilen ließ, bei jeder Terminvergabe. Ich darf das Leben meiner Eltern wertfrei betrachten. Jeder entscheidet selbst und nicht allem am System, ist nicht gut. Jeder darf selbst entscheiden.

Wie ich jemandem schrieb. Die Barmer hatte jetzt sogar die Zeit ihrer Mitarbeiter übrig, die Sprache der Website auf Symbolik zu verändern. Wie nötig war das gewesen: https://www.barmer.de/zh

Für mich war das ein Zeichen, wem diese Firma gedient hatte. Auf meine Anfragen kam keine Antwort. Ich konnte ja mal auf diesen Beitrag aufmerksam machen, per Email an diese gesetzliche Gesundheitskasse.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


  • Inhalte, die dich interessieren könnten:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>