Autor: Matthias

Erstellt: 10. Sep. 2022

Zuletzt aktualisiert: 10. Sep. 2022

Affiliate Marketing: Nischenthema Sauerteig, Erläuterung

Manche hatten in den sauren Apfel zu beißen.

Meine Einschätzung ist. Die Nischenseiten wurden abgewertet. Jeder Link zu Amazon stärkt das Branding des Konzerns.

Es ist so. Jemand sucht ein Produkt. Je mehr Leute es verlinken, umso beliebter ist es möglicherweise. Dieses Produkt wird also besser gelistet. Das hieß nicht, dass deine Seite deswegen als relevant von den Suchmaschinen bzgl. SEO eingestuft wurde.

Also fliegt diese Seite aus dem Top-Ranking heraus. Was dir helfen würde wäre, eine eigene Shopseite zu betreiben und mehr zu liefern, als alle deine Konkurrenten und Wettbewerber am Markt.

Also du verkaufst selbst Sauerteig und weißt so gut wie alles darüber. Du hast 30 coole interessante Videos auf YouTube darüber und du hast eine Website die alles darüber abdeckt und wo du auch mit namenhaften Menschen aus der jeweiligen Branche im Austausch bist. Beispielsweise 5-Sterne Köchen. Auch eine Mitgliedschaft in Verbänden oder Vereinen die relevant sind, wäre hilfreich.

Damit kannst du Erfolg haben. Vieles andere ist, wo du dich zu fragen hast. Brauchen diese Menschen deine Informationen oder finden sie diese auch anderswo? Wenn sie das anderswo genauso finden können oder wahrscheinlich dort besser beraten sind, wird das was du anbietest, nicht relevant sein - oder interessant, nur nicht interessant genug.

Manche erzählen interessante Dinge, jeden Tag. Das hieß nicht, dass das ganze online eine hohe Reichweite erzielen würde.

Diese ganzen KI-Schreiber sind nur auf dem Papier etwas wert. Content hat an sich keinen Wert, ohne die Reichweite dahinter und Zugang zu denen, die es interessiert. Reichweite kostet Zeit, Geld und Vitamin B ist hilfreich.

Google machte einen Fehler, was mir Aufmerksamkeit einbrachte. Ich hatte nicht vor, darüber diesen Beitrag zu schreiben.

Wenn du heute Erfolg haben willst, dann als Meister (d)eines Fachs. Vergiss Vielfalt. Spezialisierung ist das Schlüsselwort. Vergiss viele Nischen, weil du kannst deine Zeit nicht zerstreuen. Du hast dein Leben und deine Zeit. Du kannst nicht alles tun. Manche studieren Maschinenbau oder etwas anderes. Sie spezialisieren sich. Sie werden im Leben nicht alles lernen und nicht alles können.

Spezialisiere dich auf Bereiche. Ich entwickelte mich etwas hin zum Journalisten, der aufklärte und manche Dinge aufdeckte. Manches war nicht in Ordnung. Vieles blieb differenziert zu betrachten.

Heute wurde ein kleiner Konflikt der aufkam verhindert, indem zwei Menschen die sich nicht verstanden hatten, auf Abstand gingen und so die Situation entschärft war. Die Frau sprach zu mir, sie könne im kleinen die Dinge beeinflussen. Das ist auch wichtig.

Glaub mir wenn ich auspackte was los war, überschritt es das Maß dessen, was andere ertragen konnten und dadurch wütend und abweisend reagiert hatten. Sie wären sonst überfordert damit. Deshalb blockten sie ab.

Ich lernte dadurch, dass es besser war, gewisse Leute in Frieden zu lassen mit gewissen Hintergründen. Sie blieben Mitläufer und nahmen die Dinge hin, wie sie waren. Wenn du mehr wusstest, würdest du dafür auch eine Verantwortung tragen.

Es gibt verschiedene Kräfte. Du kannst wenn du vieles ertragen kannst, die Situation im Laufe von mehreren Jahren verändern. Ein Mensch hatte mir heute davon erzählt. Die Bezahlung ist gut, nur für das was sie dort miterlebt hatte…

Sie sprach, die Jobs lagen nicht auf der Straße. Sie nahm das hin und wollte keine andere Tätigkeit sich suchen. Sie ging ihren Weg, was fordernd war. Sie erntete dafür ihren Lohn und ein paar Jahre später passierte eine Veränderung. Es läuft jetzt anders.

Wenn die Fronten verhärtet waren, wende dich an Ansprechpartner, die dir in dieser Situation helfen können. Es gab Konflikte auf mehreren Ebenen. Wir sprachen heute darüber wie es sein konnte, wenn eine Gruppe sich verändert hatte und dich an den Rand gedrängt hatte. Es passierte langsam, nach und nach.

Heute schrieb mir jemand. Es blieb erst einmal bei einer Pause. Es ist interessant, wie ich diese letzte Begegnung erlebt hatte. Manchmal ist eine Pause eine gute Entscheidung.

Ich bekam schon so manches mit. Ich lerne jeden Tag etwas, es begegnen mir erkenntnisreiche Momente.

Brauchen wir eine Gemeinschaft? Du findest nach und nach Menschen. Du entdeckst sie, oder sie entdecken dich. Ich wollte immer so Treffen haben wie bei Alf aus einem Buch, wo er mit Ordensleuten über sein Leben sprach oder bestimmte Themen besprochen wurden.

Vieles kann interessant sein. Auch Selbsthilfe-Gruppen können interessant sein. Sei offen dafür und wäge Schritte ab.

Also ich will dir abschließend etwas zeigen:

Endlich-wieder-hoeren.org

  • MED-EL Elektromedizinische Geräte Deutschland GmbH (Firma bei Rocky)
  • Moosstraße 7, 82319 Starnberg (vielleicht sollte er mal beim Thaikönig anklopfen (lebte dort am See) und fragen, warum freie Energie boykottiert wurde oder warum keine Augenübungen für Kinder in Schulen durchgeführt wurden)
  • Dipl.-Phys., also ausgebildet von den Logen der Universitäten, Teil eines legalen Kartells, gewissermaßen (auch differenziert zu betrachten)

Jedenfalls, du kannst nichts erzwingen. Manche wählen ihre Laufbahn. Sie wählen bestimmte Wege für ihre Entwicklung. Was diese Menschen tun, ist anderen ein Angebot zu machen.

Ob andere es akzeptieren, mitmachen, meiden, es ablehnen, sich anderswo umschauen, diese Entscheidung liegt bei ihnen.

Vieles wurde dir ja nicht aktiv erzählt. Erst, wenn du dich umschaust. Vieles erfährst du nur über das Internet. Ab wann wurdest du belogen?

Eigentlich hättest du ja ein Anrecht auf körperliche Unversehrtheit. Das war im Grundgesetz verankert gewesen.

Stattdessen, eine Firma nach der anderen. Wie lange gab es diese obige GmbH?

Alles mögliche wurde entwickelt und auf den Markt gebracht. Konnten sie nicht die Tierwelt oder die Bäume mit ihrem besser-wissenden Logenkram betören.

Nein, die hatten ja nicht die finanziellen Mittel, dafür aufzukommen. Die Krankenkassen hatten Geld. Diese Kassen konnten geplündert werden. War das nicht Diebstahl? Modernes Banditentum. Unsichtbarer, legaler Betrug?

Wie viel Einkommen verdiente sich ein Vogel, oder ein Elefant, oder ein Baum der 500 Jahre jung war? Tja, da war kaum was zu holen. Natürlich fällten manche illegal Bäume, in fremder Territorien, unerlaubt. Der Regenwald war ein Beispiel dafür.

Es gibt viele Gruppen. Marken-Basiert, Standort-basiert, Interessen-Basiert, Tätigkeitsbasiert, rollenbasiert.

Manche wurden wie der Thaikönig am Starnberger See, von Geburt an für bestimmte Rollen ausgewählt. Wer in England die Thronfolge begann, ging bspw. zum Militär und lernte dort fliegen mit Helikopter und Flugzeug. Es gab solche Vorgaben. Der Prinz lernte dann die Sprache von Wales. Manche Rolle brachte manches mit sich.

Manches hier war nicht in Ordnung gewesen.

Neid, Eifersucht. Ich kann dir sagen, bei meinem Einkommen, lächerlich. Manche waren noch ärmer als ihr, liebe Neider. Ja, ihr könnt lesen. Wie viele andere nicht? Wie viele hatten kein Internet-fähiges Gerät? Wie viele hatten kein Dach über dem Kopf? Wie viele konnten sich keine medizinische Versorgung leisten?

Ihr hattet Neid, weil ihr nicht dankbar wart. Ihr wart Egoisten. Gemein euch selbst gegenüber, weil euch die Wertschätzung fehlte. Dadurch würde euch noch alles genommen.

Neid, Missgunst. Ich wäre da vorsichtig. Wer nicht dankbar war, verlor seinen Besitz.

Wer hat (dankbar dies erkennt), dem wird gegeben. Wer nicht hatte, dem wurde noch alles genommen. (mehr oder weniger so in der Bibel erwähnt. Entscheidend ist der Fokus. Das was du siehst und wertschätzt, wird mehr. Wenn du siehst was du nicht hast, wird das mehr. Alles wird mehr.)

Klopft besser dort an, wo etwas zu holen war.

Manche waren machtgeile Egoisten gewesen. Manche hatten Macht und wollten diese behalten und nicht teilen.

Wer hier Neid hatte, auf jemanden wie mich, sorry ihr wart zu bemitleiden gewesen.

Sorry. Sucht euch Unterstützer. Das sind Andere, die dir die Hand reichten, um dich auf ihre Stufe zu heben.


Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


  • Inhalte, die dich interessieren könnten:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>