Autor: Matthias

Erstellt: 10. Sep. 2022

Zuletzt aktualisiert: 10. Sep. 2022

Affiliate Marketing: Gesponserte Beiträge statt organische TOP-Rankings bei Google

Affiliate Marketing: Gesponserte Beiträge statt organische TOP-Rankings bei Google

Hier als Beweis:

Suchanfrage zum Suchwort "Affiliate Marketing" bei Google

Das dürfte es so normalerweise nicht geben. Werfen wir mal näher einen Blick darauf, worauf "Gesponsert" abzielt und was es bedeutet. Natürlich sachlich, faktenbegründet.

"Gesponsert" ist ein Begriff mit einer Bedeutung, die jeder im Wörterbuch (über das Internet kostenlos) nachschlagen kann.

Interessant ist ja, dass Google einem inzwischen die Frage selbst beantwortet, was "gesponsert" bedeutet.

Siehe Suchanfrage:

Google Suchanfrage zu: Was bedeutet gesponsert

Google beantwortet ebenfalls weitere interessante Fragen diesbezüglich:

Google's Suchanfrage zu: "Was muss man tun um gesponsert zu werden", als ähnliche Frage gelistet:

Ähnliche Frage: Antwort zu "Was muss man tun um gesponsert zu werden"

Was ist Sponsoring, einfach erklärt:

Was ist die Bedeutung von Sponsorship eigentlich? Sponsorship oder allgemein genannt auch Sponsoring, ist allgemein betrachtet die Zuwendung von Finanzmitteln bzw. Sachmitteln an Einzelpersonen, aber es können auch Gruppen, Vereine oder Institutionen sein. Unter Sponsoring kann u. a. auch eine Zuwendung von Wissen (Know-how) oder Dienstleistungen fallen. (für mehr Infos: Sponsoring einfach erklärt mit Beispielen)

Warum wird gesponsert:

Zitat: "Sponsoring wird von Unternehmen (dem Sponsor) zum Zweck der Kommunikationspolitik des Marketings betrieben. Ziel ist, auf das eigene Unternehmen, vornehmlich im Zusammenhang mit einem medienwirksamen Ereignis, aufmerksam zu machen." Quelle: Wikipedia.org, Suchwort Sponsoring

"Gesponsert" - Was ist die Bedeutung davon:

Zitat: "Das Stichwort „gesponsert“ ist das Partizip zu sponsern." Quelle: Duden.de

Was bedeutet jetzt also "sponsern". Duden erklärt es, weil es ja anscheinend kaum noch jemand interessiert hatte.
Bräuchte es erst Richter, die das bei einem Verfahren nachschlagen würden...?

Zitat: "(auf der Basis eines entsprechenden Vertrags) finanziell oder auch durch Sachleistungen oder Dienstleistungen unterstützen, [mit]finanzieren (um dafür werblichen o. ä. Zwecken dienende Gegenleistungen zu erhalten)" Quelle: Duden.de

Beispiele dafür wären: 

  • einem Musiker, Tänzer oder Sportler, eine Tournee sponsern
  • der Motorradfahrer wird von einer Mobilfunkfirma gesponsert

Abschließende Frage: Ist das wettbewerbswidrig?

Bei Yandex jedenfalls lief das soweit sauber:

Affiliate Marketing, Suchergebnis bei Yandex

Ebenso bei Ecosia:

Affiliate Marketing, Suchergebnis bei Ecosia

Autor:

Matthias


Matthias betreibt diesen Blog und beschäftigt sich mit Online Marketing, E-Mail- und Affiliate-Marketing. Er schätzt die Natur und das, was die Menschen in ihrer Balance hält. Das weite Land und die Berge sind für ihn etwas ganz besonderes.


  • Inhalte, die dich interessieren könnten:
  • Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>