33

Professionelles Impressum für WordPress-Blog erstellen

Der erste Schritt, nachdem Sie eine neue Webseite ins Netz gestellt haben: Sie benötigen ein Impressum.

Mit Hilfe dieser Anleitung – ganz einfach möglich.

NEU: Schritt-für-Schritt Videoanleitung:

Link zum Impressum-Generator von eRecht24

 

Fazit

Ein sehr gute Möglichkeit, um auf seinem Blog schnell ein professionelles Impressum einzufügen.

Hat Ihnen die Anleitung weitergeholfen? Noch eine Frage offen? Schreiben Sie einen Kommentar.

  • Updated 29. Januar 2016
Matthias Szilagyi
 

Matthias Szilagyi ist leidenschaftlicher Onlinemarketer. Es macht ihm Spaß, Produkte zu bewerben und zu verkaufen. Wissen und Erfahrungen weiterzugeben. Das ganze nebenberuflich und stressfrei. Als am wertvollsten sieht er die Kontakte an, die er durch seine Onlineaktivitäten geknüpft hat. Für persönlichen Kontakt bitte einen Kommentar unterhalb des Artikels hinterlassen oder die Kontaktdaten nutzen.

33 Kommentare